Welcher ist der beste Saft zum Mischen fürs Radfahren?

2 Antworten

Den gibt es nicht. Was das beste für jeden ist, das ist individuell verschieden. Wie Du selbst festgestellt hast, reagiert Dein, so auch jeder andere Körper unterschiedlich auf bestimmte Nahrungsmittel, so auch Getränke und v.a. unter Belastung. Des weiteren kommt es auf das Mischungsverhältnis an. Welchen Saft Du am besten unter Belastung in welchem Mischungsverhältnis verträgst, mußt Du selbst austesten. In diesem Sinne: Nimm lieber eine Rolle Toilettenpapier auf Deine Tour mit. Gruss. ND

Trinke, was Dir am besten tut. Ansonsten finde ich Blockwurstkillers Ideen gut. Wichtig: keinen Sprudel verwenden, sonst wird die Trinkflasche oder -Blase zur Bombe ;-) ! Und: im Winter tut´s leicht gesüsster Schwarztee mit einem Schuss Zitrone super, da eignet sich eine Trinkblase unter der Jacke getrage auch als Heizkissen, selbstverständlichg nur dann, wenn der Tee nicht brühheiss ist;-)

SoulriderMTB

An Trainingsfreien Tagen schwimmen, radfahren, wandern etc.?

Ich männlich 19 170cm ~70kg gehe seit 3 Monaten joggen. Habe jetzt 3 Wochen Urlaub und dadurch viel Zeit. Ich gehe montags mittwochs und freitags joggen mit jeweils unterschiedlicher Intensität. Zurzeit laufe ich 10km in 1h6m mein ziel ist es die 10km in unter 1h zu laufen. Ist es Sinnvoll an trainingsfreien Tagen die oben aufgezählten Aktivitäten auszuführen? Haben sie positiven Effekt auf meine Laufleistung oder bringen sie nichts oder sind gar kontraproduktiv? Wie sollte ich meine Woche gestalten? Ist es vielleicht sogar besser jeden Tag joggen zu gehen? Wie wäre dann die Intensität der einzelnen läufe? Ist es möglich mein ziel in 3 Wochen zu erreichen ? Was ist der beste Weg? Edit. Sonntag bleibt für mich ein freier Tag. wie sollte ich ihn gestalten um bestmöglich zu regenerieren?

Danke fürs durchlesen und danke für die antworten.

...zur Frage

Was trinken?

Hey ich wollte mal fragen, was ihr mir denn empfehlen würdet zu trinken vor, während und nach dem Training? Am besten wären doch Heißgetränke oder irre ich mich da?

...zur Frage

Kann ich feststellen, ob ich genug getrunken habe?

Das Durstgefühl ist ja nicht immer ein ausreichend guter Hinweis auf den Flüssigkeitsstand im Körper. Kann ich irgendwie anderweitig feststellen, ob ich beim Sport genug getrunken habe?

...zur Frage

Kraft oder Ausdauermangel?

Hallo Leute,

folgendes Problem. Gestern war Spieltag, ich wurde eingewechselt und habe einmal richtig angezogen und war schon am pumpen wie ein Maikäfer. Jetzt die Frage, fehlt mir die Kraft oder die Ausdauer?

Ich bin seit Ende Juli wieder voll im Saft, habe Dienstag, Mittwoch und Freitag Training, nebenbei pumpe ich noch bißchen Gewichte im Keller. Ich bin 1,86m groß und wiege 73 kg. Meine Muskulatur im Beinbereich ist alles andere als prächtig. Wenn man es so will habe ich Beine wie Streichhölzer.

Was soll ich nun tun? Muskeln im Bein aufbauen oder Rennen gehen?

mfg

...zur Frage

Sportgetränk oder reicht Saft mit Wasser?

Hallo. Ich habe schon viel über die Sportgetränke gelesen und dass sie wichtig sind, aber reicht wenn man 5mal die Woche Sport macht nicht auch einfach immer Saft mit Wasser? Was meint ihr? lg

...zur Frage

Wie sollte das Frühstück vor dem Football Spiel aussehen?

Am Sonntag ist Gameday. Kick-Off ist um 15:00, wir treffen uns um 11:00 da wir noch aufbauen müssen und schon ne gute Stunde zum Aufwärmen eingeplant ist. In der Halbzeit gibts Orangen, Bananen und Müsliriegel, aber mir stellt sich die Frage, was ess ich zum Frühstück? Das wird dann so gegen 9:30 sein. Sonst esse ich 1 Apfel, 2 Brötchen, meistens mit Streuseln und mit Wurst und dazu ein Glas Saft am Spieltag. Da zwischendurch keine Zeit bleibt ist das auch das einzige bis nach dem Spiel. Müsli find ich unpraktisch weil das "schwer" im Magen liegt wie ich finde. (Achja und am Abend vorher wirds natürlich Nudeln geben.)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?