welcher heimtrainer?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Der Kalorienverbrauch ist von der Intensität abhängig. Du kannst über all die von dir genannten Geräte Kalorien verbrennen. Für das Vorhaben Beine und Waden verstärkt zu trainieren wäre der Stepper an sich am besten geeignet.

Am effektivsten ist entweder ein Stepper oder ein Rudergerät. ich würde aber nicht unbedingt sparen, denn je ernster dir deine sportlichen Ziele sind, um so mehr solltest du investieren.

Ich rate Dir zu einem Laufband. Wenn das Wetter gut ist, kannst Du draußen laufen, wenn es schlecht ist auf dem Laufband. Bevor Du ein billiges neu kaufst, solltest Du Dich mal nach gebrauchten Laufbändern aus Studioauflösungen umsehen. Die Profigeräte sind um Klassen besser als die für den Hausgebrauch.

Wenn Du keine Lust auf Laufen hast, ist auch ein Ruderergometer eine gute Alternative.

Jap, würde dir auch zum gebrauchten Profigerät raten (evtl v. Fitnessstudios) und im speziellen zum Laufband! :-)

Welchen Heimtrainer? Gar keinen. Kauf dir lieber ein gebrauchtes Gerät aus einer Studioauflösung. Kostet in etwas das Gleiche - aber die Profigeräte sind 1000x stabiler, und sind für die Ewigkeit gebaut! Kein Vergleich zum Heimmist.

Was möchtest Du wissen?