Welcher Fahrradsattel ist wirklich zu empfehlen?

4 Antworten

Am besten, Du gehst auf die Seite von www.sq-lab.com. Dort suchst Du Dir einen Fahrradhändler, der Dir die Sitzknochen vermisst. Anhand Deines Sitzknochenabstandes und Deiner Sitzposition auf Deinem Bike, kann der Händler Dir einen Sattel entsprechend Deines Beckens empfehlen. Ein weicher Gel-Sattel ist nur für Seltenfahrer und kurze Strecken, ansonsten drückt der an Stellen, wo er nicht drücken soll.

Es gibt Fahrradsattel welche speziell für Frauen oder Männer konstruiert wurden. Hier zum Beispiel einer für Frauen Specialized Ruby Woman Sattel - http://www.twenga.de/dir-Sport,Radsport,Fahrradsattel

sattel - (Radfahren, Schmerzen, Empfehlung)

Was möchtest Du wissen?