Welcher Elektrotrolley kann einem ambitioniertem Golfer empfohlen werden?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich würde auf jeden Fall
die Hände von den billigen Elektro Trolleys fern halten! Diese sind eigentlich
so ziemlich immer von sehr schlechter Qualität. Ich habe mir mal so ein Ding
für ca. 550 Euro gekauft. Als erstes ist das Steuergerät futsch gegangen.
dieses habe ich dann mühsam ersetzt (Eigenarbeit). Kaum habe ich den Trolley
wieder zum Laufen gebracht, ist mir das Gestell gebrochen. Habe dem Trolley
dann nicht noch eine weitere Chance gegeben!!

Einer der wichtigsten
Punkte bei Elektro Trolley ist die Batterie. Diese sollte eine hohe Qualität
aufweisen. Bei Günstigen Modellen wirst du diese schneller wieder austauschen
müssen.

Ich hoffe du bist happy mit deinem Modell!?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn so eine, dann nur die besten und teuersten. Der beste ist der TiCad

http://www.ticad.de/golfcaddy-golftrolley-titan/?no_cache=1

Den gibt es mit Drehgriff und Knopf und Fernbedienung.

Ausserdem ist der leicht (aus Titan) nimmst wenig Platz im Kofferraum und ist schnell zusammengebaut.

Das kostet narürlich auch. Mann kann locker dafür über € 4.000 dafür ausgeben. Aber das Ding ist super mit der Fernsteuerung mach das richtig Freude. Wenn ich ein auf dem Grün noch einloche, steht meine Trolley schon am  nächsten Abschlag.

Bei den billigen sind oft die Batterien nicht gut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gibt es hier keine Golfer mit Elektrotrolley?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
StefanK79 05.03.2017, 22:02

Schade. Hatte mir hier mehr Resonanz zum Thema erhofft.

Habe mich nun aber entschieden und den Motocaddy S7 (mit Fernbedienung) bestellt. Kostenmäßig lag dieser zwar an meiner gesetzten Obergrenze, doch scheint dieses Modell ein gutes zu sein. Dieses wird, nach weiterer Recherche, oft empfohlen.

Vielleicht hilft es ja dem einen oder anderen.

0

Was möchtest Du wissen?