Welcher Eiweiß-Shake ist der beste?

2 Antworten

Hallo, den "besten" Eiweiß-Shake gibt es de facto nicht.

Da hat jeder eine andere Philosohpie, das ist wie mit Autos: die einen schwören auf Audi, die andere auf VW.

Man kann nur Ratschläge nehmen: Nimm nicht das billigste Produkt sondern von namenhaften Herstellern wie BSN oder AllStars.

Ich habe gute Erfahrungen mit Produkten von Haleko, Weider oder Mulitpower gemacht, Die Wertigkeit des Eiweißes ist wichtig. Der Einnahmezeitpunkt ist an sich egal da die Tagesgesamtbilanz stimmen muß. Auf Grund des noch länger anhaltenden höheren Stoffwechselprozess im Körper wäre eine Eiweißzufuhr bis ca. 2 Stunden nach dem Training sinnvoll. Ansonsten gleichmäßig über den Tag verteilen.

Jeden Tag 164g Eiweiss zu sich nehmen ! Wie schafft man das ?

Hallo bin 181 gross und wiege 82 kilo & 18 Jahre alt.

Mein Ziel ist es Muskel aufzubauen. gehe für das 3mal in der Woche ins Krafttraining.

Nun gut es heisst ja 2g pro Kg.

Ich nehme jeden Morgen so einen Shake der ich Runterwürgen muss.. ekelhaft dieses Pulver.. ( habe ein anderes bestellt mal schauen wie das ist ) im Training kaufe ich mir noch eine flasche dazu 50g eiweiss und das schmekt mir sehr ! ( Beide Bananen Geschmack ) aber an einem Tag komme ich niemals auf die 170G.. vorallem beim essen kann ich es vergessen.. da ich Quark nicht liebe aber manchmal auch runterwürge und joguhrt esse ich noch viel.. dazu fleisch etc.. über den mittag einen gesunden salat :) am abend nur noch den protein drink evt. noch was kleineres.. immer unterschiedlich..

aber wie schafft ihr das an einem Tag so viel eiweiss zuzuführen ? gibt da es irgendwie in Milch sehr viel eiweiss oder was nehmt ihr jeden tag ausser diese shake das auch sehr viel eiweiss hat ??

danke für eure Tipps :)

...zur Frage

Gutes Eiweißpulver

Hey ich wollte mal wissen ob Einsatz von Eiweißpulver wirklich was bringt. Ich ernähre mich gesund aber ich glaube ich komme nicht auf die 1-2g pro kg Körpergewicht. Vorallem nach dem Training soll der Körper ja eine konstante Eiweißzufuhr erhalten.

Hab mich auch im Internet schlau gemacht (natürliche Wertigkeit usw.). Also mal angenommen ich Trainiere eher Nachmittags/Abends und über die Nacht will ich meinen Körper Eiweiß zuführen werde ich ja keines nehmen das nach 2 Stunden vom Körper "abgebaut" ist sondern wo der Körper 7-9 Stunden, je nachdem wann ich das nächste mal etwas zu mir nehme, Eiweiß zugeführt bekommt.

Da gibt es ja unterschiede: Von Molkeeiweißprodukte, Milcheiweiß, Tiereiweiß, Sojaeiweiß, wer soll da noch den Überblick behalten?!

Was für ein Eiweißpulver könnt ihr empfehlen- Selbsterfahrung?!

Soll ich vor/nach dem Training Eiweiß zu mir nehmen.

Oder doch eher morgens/mittags/abends (es kommt ja auch drauf an was für ein pulver)

Wieviel sollte ich maximal auf einmal zu mir nehmen?

Danke schonmal im Voraus für eure Bemühungen und ich hoffe auf gute/konstruktive Antworten. In diesem Sinne liebe Grüße Dominik ;).

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?