Welcher Blutdruck ist für einen Sportler normal?

0 Antworten

Hallo ich bin 11 jahre alt wiege 51 kg und bin 1,53. Ich mache mit meinem Vater kraft Training.muskeln sind schwerer als fett also ist das Gewicht normal?

...zur Frage

suche eine boxsack mit so 90 bis 120 kg un weiß nich woher ich den bekommen soll..

weiß wer wo ich so en boxsack herbekomme?

...zur Frage

Blutdruck bewerten

Ich habe eine Frage.

Was sagen die Werte bei einer Blutdruckmessung aus ? Also ganz generell gesprochen !!!! Das 120/80 normal ist weiß ich auch. Und diese Tabelle wann welche Wertepaare normal sind und wann zuviel oder zuwenig hab ich auch gefunden. Ich möchte das dann immer selbst einschätzen können OHNE tabellen aus dem Inet.

Dankle
...zur Frage

Puls deutlich gestiegen

Hallo: Ich fahre siet zwei Jahren regelmäßig und leidenschaftlich Rennrad. Da ich einen erhöten Blutdruck habe hat mir mein Hausarzt(Internist) Betablocker verschrieben,die ich schon einige Jahre einnehme.Nach einem Belastungstest hat er mir freie Fahrt gegeben.Bei den regelmäßigen Untersuchungen haben sich meine Werte Verbessert und Stabilisiert.Auch mit meinen Pulswerten war ich sehr zufrieden,ich konnte ihn beim training gut steuern.Mein Ruhepuls lag bei etwa 49-52.Vor drei Wochen machten wir dann noch einen 24 stunden Blutdrucktest,allesgut -Blutbild i.o.-urin gut.Dann hat mein Hausarzt mir angeboten von Betablocker auf ACE-Hemmer zu wechseln,weil der Betablocker ab einer bestimmten Belastung zu macht(Das habe ich auch an Bergen und Treppensteigen gemerkt). Da habe natürlich ja gesagt(betablocker ausschleichen-ACE einschleichen).Bei meiner letzten Ausfahrt traute ich meinen Augen nicht. Schon am beginn puls von 125,an leichten Anstiegen 150.Normalerweise habe ich mich immer so zwischen 90 -110 warm gefahren,das war garnicht möglich.Ist das normal. muss ich jetzt wieder von vorn anfangen oder wird sich das wieder Einpegeln. Mein Blutdruck ist aber gleich geblieben.

...zur Frage

Laufen bei Bluthochdruck ?

Guten Morgen,

ich laufe regelmäßig zwei bis drei mal die Woche zwischen 5 und 8 km. Bin auch denke ich gesund. Allerdings nehme ich eine halbe schwache Tablette für den Blutdruck. In der Regel ist der auch wirklich optimal auch mein Ruhepuls ist in Ordnung. Jetzt mein Problem, gestern ging es mir den ganzen Tag komisch, mir war duselig und ich hatte einen leichten Brauseschädel. Abends habe ich Blutdruck gemessen und hatte 150/112. Später war er so bei 140/100 und im liegen war er normal. Meine Frage ist jetzt, ist es gefährlich, wenn ich mit erhöhten Blutdruck laufe? Das sind ja nur mal so Schwankungen die vielleicht am Wetter liegen. Sonst ist ja alles in Ordnung, jedenfalls wenn ich beim Arzt bin. Entschuldigung ist ein bisschen lang geworden.

...zur Frage

Bluthochdruck durch Krafttraining ?

1.)Bekommt man einen höheren blutdruck wenn man krafttraining macht ? wenn ja, 2.)wie kann man den blutdruck wieder senken ?3.) wann ist der blutdruckwert HOCH und wann NORMAL (ungefähr)? ich hab mal gehört, dass 120 zu 80 normal sei.
ich bin noch 16 jahre alt und 4.)kann ich mit dem alter schon bluthochdruck durch krafttraining bekommen ?... trainiere seit 1 jahr zuhause und seit paar wochen im fitnessstudio... MfG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?