Welcher Ausdauersport ist für Kinder (altersgemäß) am Besten geeignet?

4 Antworten

Es ist völlig unwahrscheinlich, dass sich Kinder von alleine überanstrengen, da sie, vielmehr als wir Erwachsene, auf ihr Gefühl hören.

Wenn wir die Kinder vor unseren eigenen Ehrgeiz schützen ;-) dann wissen die sehr gut, was ihnen gut tut und was nicht.

Radfahren, rumtoben und SPaß haben ist am Besten.

Ich bin selbst Mutter und würde allen Kindern in diesem Alter empfehlen das zu tun was ihnen Spaß macht. In diesem Alter sind Spielsportarten gut, denn hier wird spielerisches Lernen mit Spaß und Anstrengung verbunden. Sie sollen also nicht großartig merken, dass sie ihre Ausdauer ec. trainieren. Ausdauersportarten sind z.B. auch: Fußball, Rollerskaten im Sommer, wie du schon sagtest Skaten im Winter, Schwimmen... ich würde ihn auf jeden Fall Skaten lassen, wenn ihm das Spaß macht!

In einem Alter von 6-9 Jahre ist ein spielerisches Sportreiben angesagt. Das kann vom leichten Fußballspielen, über Skaten bis hin zum Schwimmen alles mögliche sein. Es ist wichtig auf die Bedürfnisse und wünsche des Kindes einzugehen. Sie zeigen dir schon woran sie Spaß haben und woran nicht.

Was möchtest Du wissen?