Welchen Vorteil hat man, wenn man Pilates mit Theraband macht?

2 Antworten

Zu den angesoprochenen Vorteilen kommt eine ungleichmäsige Anspannung der Muskeln hinzu. Je sätker das band gedehnt ist, desto größer der Widerstand. Da das sogar mehr als linear zu nimmt hast du einen viel besseren Trainingseffekt!Zudem kann man mit einem Theraband einfach nichts kaputt machen an Gelenken usw, was mit einem Seil ja machbar ist!Also viel Spaß

Pilates mit Theraband bedeutet, dass du viel mehr Muskelgruppen trainieren kannst. Durch das Therband trainierst du gleichzeit, zusätzlich zum Rumpf, auch noch die Schulter, Fuß und Armmuskulatur.
Allerdings ist es sehr wichtig die Übungen mit dem Theraband korrekt zu machen, deshalb empfehle ich anfangs auf alle Fälle das Training mit einem ausgebildeten Pilates-Trainer, der dir die Übungen inkl. Theraband richtig beibringen kann!

HipHop tanzen?

Hallo,

ich wurde im Juli 2011 an einer Skoliose operiert. Vor etwa einem halben Jahr (also ein Jahr nach der OP) war ich wieder im Krankenhaus zur Nachkontrolle. Dort sagte man mir, dass alles in Ordnung sei. Vor ein paar Wochen hat mich mein Orthopäde auch noch mal geröngt, und auch da war alles in Ordnung.

Einerseits hat man mir im Krankenhaus vor der OP gesagt, ich könne ein Jahr danach wieder alles machen, wenn alles gut eingeheilt ist. Dann aber, ein Jahr später, als ich fragte, ob ich HipHop tanzen dürfe, sagte man Nein (oder besser: Ja, aber ich solle die Breakdance-Elemente weglassen (die Gernzen zwischen HipHop und Breakdance sind allerdings sehr fließend und sogar Profis haben manchmal Probleme das genau zu unterscheiden)), obwohl alles gut eingeheilt war. Man hat mir auch weitere Sachen verboten, obwohl man mir vor der OP gesagt hatte, ich könne wieder alles machen.

Jetzt möchte ich es mit dem HipHop doch mal versuchen. Meine Bekannte macht das auch, und die sagte, am Anfang bewegt man erst mal sowieso nur die Arme. Aber würde es überhaupt Sinn machen damit anzufangen, wenn man den Rücken nicht rund machen kann (also diesen "Wurm" z.B. würde ich nicht können) oder nicht? Wenn ich anfange, es mir gefällt und ich dann aufhören muss, wenn es mir am meisten Spaß macht, wäre es ja auch nicht so toll. Auf der letzten Klassenfahrt haben wir das auch schon ein bisschen ausprobieren dürfen (also mit den Armen und Beinen; keine "krassen" Bewegungen), und es hat mir Spaß gemacht. Und ist HipHop wirklich so schlecht für den Rücken?

Danke im Voraus.

...zur Frage

Was fährt eine 16Jährige nichtleistungssportlerin auf 2000m Ergo

Guten Abend, ich hab da mal ne Frage.

Ich trainiere zur Zeit eine Freundin von mir für ein 2000m Ergocup Rennen. Ich selber bin aktiver Ruderleistungssportler, leider hab ich dennoch keine Ahnung, was sie auf 2000m fahren könnte und würde euch um vergleichswerte bitten (informationen zu der Person folgen gleich), damit ich so ungefähr einschätzen kann, was wir uns so als Zielzeit vornehmen können.

also, hier mal ein paar Stichpunkte zu ihrer Person:

-Jahrgang 96 -wiegt um die 50Kg -ist ca 1,65m groß -Breitensportlerin -ist dennoch Sportlich fitt

ich bin vor ca 1 Woche mit ihr schonmal eine kleine Vorbelastung gefahren, um zu gucken, was sie so kann

sie ist 1mal 150m gefahren (Start + Streckenschlag) der Start war auf knapp unter 2min im Schnitt und der Streckenschlag war auf ca 2:06- 08 (den hatten wir vorher besprochen, da sie keine vergleichswerte nennen konnte, hatte ich mich hier nach dem Exa Wert eines Mädchens aus unserem Verein gerichtet, die Aktiv Ruderleistungssport macht und Jahrgang 95 ist, ), der Streckenschlag schien ihr da leicht zu fallen

dann ist sie 1mal 200m gefahren (Streckenschlag + letzte 100m Endspurt) Streckenschlag war ähnlich wie bei den 150m und der Endspurt war dann auch wieder knapp unter 2min

zum Schluss wollten wir noch einmal 750m Streckenschlag fahren, also Frequenz 26-28 und Schnitt ca 2:06-2:08 fahren, da ihr der Schnitt laut ihrer eigenen Äußerung bei den 150m und den 200m nicht besonderlich schwer gefallen ist und sie dabei auch nicht wirklich angestrengt aussah.

Nach ca 200m ist sie dann auf 2:11 abgefallen und hat nach 400m aufgegeben.

Nun ist die Frage, welchen Wert ihr ihr empfehlen würdet oder ob ihr mir vergleichswerte schicken könnt, von Mädchen mit ähnlichen Bedinungen wie bei der Freundin.

Ich hatte mit ihr überlegt, dass wir beim nächsten mal (kommenden Montag) einen Streckenschlag von wieder SF 26 - 28, aber einem Schnitt von ca 2:14 ausprobieren. was meint ihr davon?

Vielen dank schonmal im Vorraus ;)

...zur Frage

Macht Ernährung so viel aus? (Krafttraining,Muskeln)

Hey,

ich trainiere schon seit Jahren im Fitnessstudio, mache viel Krafttaining und Ausdauer. Ich bin gerade dabei meine Ernährung unmzustellen, da ich kaum Erfolge in den letzten 4 Jahren feststellen konnte. Klar sieht man ein paar Muskeln, aber nach 4 Jahren kann man wohl mehr erwarten. Ich bin so unzufrieden mit meinem Po und mit meinen Beinen. Hab keine Ahnung was ich da noch machen soll. Ich fahre viel Rad, mache spezielles Krafttraining, aber irgendwie komme ich nicht weiter. Ich bin nicht dick oder so, aber ich nasche halt gerne oder esse viel Zwischendurch. Abends esse ich immer warm, meißtens Pasta oder Reis mit Soße, Fleisch usw.. Meint ihr, wenn ich nach dem Training z.B. Quark/Joghurt mit Obst esse, oder ein Omelette, Gemüse wirkt sich das positiver aus, als wenn ich nur Kohlenhydrate zu mir nehme? Ich weiß nicht, ob das wirklich alles mit meiner Ernährung zu tun hat, dass man bei mir nicht so viel Muskeln sieht bzw ich nicht weiter komme. Ausprobieren kann ichs ja, aber wie macht ihr das, wenn ihr den ganzen Tag am arbeiten seid, abends gegen 17/18Uhr zum Sport geht und danach dann "nur" Joghurt esst? Davon werde ich doch nie satt. Außer man isst mittags warm?!

Ich bin überfordert ;)

...zur Frage

Sportlerplan

Hi Com!

Ich bin neu hier und habe eine lange Frage. Ich bin bzw war ein Leistungssportler und habe viel trainiert, teilweise 4 mal die Woche nur Techniktraining. Bin Volleyballer. Als Volleyballer bin ich natürlich sehr groß....ca. 2.03m und wiege jedoch nur knapp 72 kg. Jetzt denkt ihr natürlich an Magersucht oder sonst was. Krank bin ich natürlich nicht. Ich esse 4 mal am Tag 2 mal warm. Also eig recht viel, habe aber eben ein zuguten Stoffwechsel. Die Sportärzte meinten, dass das Gewicht so mit 25 kommen wird, nachdem ich richtig ausgewachsen bin, weil ich mom mit 20 Jahren immer noch wachse.

Jetzt zum eigentlichen. Nach einer Knieverletzung habe ich ca 1 Jahr pausiert, da ich auch eine OP hatte. Habe Krafttraining im Galimar gemacht so ca 2 mal die Woche. Mittlerweile jeden 2 Tag. Da ich ja jetzt nicht sehr viel Masse habe um Muskulatur zu bekommen, bringt das eig überhaupt was? Ich möchte ab nächster Woche zusätzlich schwimmen gehen, um so noch mehr zu trainieren. Bringt das was und wer weiß was ich im Schwimmbad machen soll, sprich Brustschwimmen etc. Hat da zufällig jmd ein Plan.

Wie gesagt, wäre über jede hilfreiche Antwort dankbar. Grüße

Ps. vlt hat jmd noch gute Tipps für Sportlernahrung nach dem Training (Eweiße etc)

...zur Frage

Training nach Bänderanriss im Sprunggelenk

Hallo Leute,

ich habe mir vor drei Wochen beim Badminton den Fuss böse umgeknickt und meine Bänder im Sprunggelenk angerissen (plus wahrscheinlich die Kapsel verletzt).

Da ich sehr stark das Gefühl habe, dass mein Arzt in Bezug auf das Trainieren der entsprechenden Muskulatur wenig Erfahrung/ Ahnung hat, wollte ich euch dazu einige Fragen stellen, nachdem ich schon viele gute Antworten im Internet gefunden habe:

  1. Mein Arzt hat mir empfohlen, nachdem ich jetzt drei Wochen diese Verletzung habe, meinen Fuss mit einem Theraband zu trainieren. Dazu fand ich gar nichts online, als auch eine befreundete Ergotherapeutin wusste davon nicht bei einer solchen Verletzung. Ich würde mir nun einfach ein Wackelbrett kaufen und damit trainieren. Ist dies die beste Methode, um die Muskeln wieder aufzubauen und ein erneutes Umknicken zu berhindern?

  2. Helfen Basketbalschuhe tatsächlich "aktiv" erneutes Umknicken zu verhindern? Oder reichen gute Badmintonschuhe da auch?

  3. Ich habe mehrfach gelsen, dass man zum Physiotherapeutengehen soll, um gezielte Übungen zu erlernen. Da ich Badminton schon auf einem hohen Niveau weiterhin spielen möchte, wäre die Frage, ob das Sinn macht oder für diese Verletzung übertrieben wäre?

Vielen Dank für eure Hilfe!

...zur Frage

Reitpass, Reitabzeichen,... für eine eigenes Pferd?

Hallo ihr Lieben,

ich reite schon seit meinem 6. Lebensjahr aus reinen Hobbygründen und weiß eigentlich schon immer, dass ich mir irgendwann einmal ein eigenes Pferd wo einstellen lassen möchte.

Ich habe aber keinerlei Reitpässe, Reitnadel, Reitabzeichen etc. (was gibt es eig. für welche Reitabzeichen bzw. Reitpässe und wie heißen sie???? Ich kenne mich da zugegeben wirklich gar nicht dabei aus. Gibt es da im Internet vielleicht irgendwo eine Liste davon wo auch dabei steht was man mit denen dann alles machen kann?)

Ich wollte fragen ob man Reitabzeichen, Reitpass etc. braucht, wenn man sich ein eigenes Pferd zulegen möchte und auch alleine damit ausreiten möchte??

Und macht es einen Unterscheid ob man in Deutschland od. Österreich wohnt, oder sind die ganzen Abzeichen, Pässe etc. überall gleich??? Liebe Grüße

Valentina

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?