welchen Sport für 8-jährige

4 Antworten

Meine kleine Schwester ist 6 Jahre alt und geht 1-mal die Woche zum ZUMBA-Kurs. Sie ist total begeistert und es ist sicher eine gute art für kinder Sport zu treiben. Seit neuestem geht sie auch Reiten was ihr auch sehr spaß macht, aber sehr zeitaufwendig ist. Für Kinder ist einfach der Spaß an der Bewegubg wichtig.

Ich würde sagen, dass du das am besten mit deiner Tochter zusammen besprichst und sie fragst worauf sie lust hätte - ich denke die Hauptsache ist, dass sie sich bewegt und auch noch Spaß daran hat! Erstellt gemeinsam eine Liste und schaut dann ,was bei euch in der Umgebung machbar ist und vom zeitlichen Aufwand und preislich passt. Gemeinsam findet ihr bestimmt etwas!

Eine gute Möglichkeit ist auch so viele Strecken wie möglich mit dem Fahrrad zurück zulegen, zum Beispiel zur Schule, zu Freunden oder zum Musikunterricht. Für Kinder ist oft ein Tacho eine gute Motivation, zum Beispiel kann man für jede gefahrene 100km eine kleine Belohnung versprechen. Allgemein ist für Kinder wohl garnicht die Sportart an sich wichtig, wichtiger ist ein netter Trainer/Trainerin und nette andere Kinder. So wäre zum Beispiel Schwimmen, Leichtathletik, Ballsportarten oder Turnen gut. Frag doch einfach deine Tochter, auf was sie Lust hätte oder schnuppert mal in verschiedene Sachen rein!

Suche nach der opt. Tennissaite für unsere 9 jährige Tochter, um ihr Potential voll auszuschöpfen.

Hallo,

ich bin auf der Suche nach einer Tennissaite für unsere 9 jährige Tochter, um ihr Potential auf dem Platz optimal auszuschöfpen.

Sie ist ein Kaderkind, spielt regelmäßig Turniere/ Punktspiele und ist technisch schon sehr sauber (viel Topspin). Derzeit spielt sie mit dem HEAD Instinct als Juniorvariante (Gewicht 245 Gramm) und einer Topspin Cyber blue.

Ich habe irgendwie immer das Gefühl, dass sie zwar schon "richtig draufhaut", aber der Ball trotzdem nicht mit der nötigen "POWER" rüberkommt.

Bin dankbar für jeden Tipp :-)

Grüße

Marcus

...zur Frage

Noch bei einem anderen Fußball Verein versuchen?

Hi, ich bin 22 Jahre alt und hatte eine 5 jährige Fussball Pause. Ich habe als ich aufgehört habe aufgrund eines Umzugs (familiäre probleme) in der Mittelrheinliga gespielt. Nun bin ich momentan auf der Suche nach einem geeigneten Verein. Ich war jetzt schon bei 3 Vereinen. Da ich in dieser Stadt und diesem Bezirk nie Fussball gespielt habe, muss ich ausprobieren. Der erste Halt war bei einem Kollegen in der Mannschaft, Landesliga. Dort hab ich gemerkt, dass dies definitiv für meinen eigenen Leistungsstand zu hoch ist. Dieser Verein hat leider keine 2. oder 3. Mannschaft mehr. Deshalb habe ich mich weiter auf die Suche gemacht. Danach war ich bei einem Verein, wo die 1. Mannschaft Westfalen Liga spielt. Dort hab ich mich bei der U23 versucht zu zeigen. Ich hab mich dort sehr unwohl beim Training gefühlt, da erstens der Trainer sehr unverschämt war und zweitens die Spieler ein sehr arrogantes und assoziales Verhalten an den Tag gelegt haben. Zuletzt bis heute trainiere ich bei einem Bezirksligist. Dort bekomme ich keine Spielzeit, aber das Training ist super. Mein Problem hier: bei der zweiten könnte ich spielen, allerdings ist der Trainer total komisch drauf und hat auch keine Lust mehr, da die Mannschaft eine miserable Saison gespielt hat. Er wird nächste Saison nicht mehr dort trainieren und was dann mit der Mannschaft passiert ist unklar. Der Co-Trainer wird Co-Trainer der ersten. Da bald Sommerpause ist, würde ich mir gerne sicher sein, dass ich in einem Verein eine Saison viel mitnehmen kann und Spaß habe. Durch die Trainer Situation habe ich hier ein unwohles Gefühl.

Nun habe ich einen Tipp von einem Bekannten bekommen, dass in der Nähe ein gut aufgestellter Verein ist (was das menschliche, organisatorische und fußballerische angeht). Jetzt hab ich die Überlegung es dort nochmal zu versuchen. Nur eins hindert mich daran. Ich habe das Gefühl die Lust daran zu verlieren einen vernünftigen Verein zu finden. Damals wusste ich ob ich zu Verein A oder B gehe, weil ich durch die z.B Schule schon Leute kannte, die in Verein A oder B spielen und davon berichteten wie es dort ab geht.

Würdet ihr an meiner Stelle es woanders nochmal versuchen oder bleiben ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?