Welchen Sonnenschutz als Torwart

2 Antworten

Das einzigste was dir da bleibt ist wirklich nur die Sportsonnenbrille oder halt die Kappe. Du könntest zwar Alternativ ein kleines Vordach an die Latte nageln, aber ich glaube....das sieht der Schiedsrichter nicht wirklich gerne. Okay, Spaß beiseite, wenn du mit beidem nicht klar kommst dann ist es schlecht. Denn eine andere Möglichkeit als Kappe und Brille gibt es da nicht.

bei der direkten sonneneinstrahlug hilft wirklich nur die cap, aber vllt helfen dir schon schwarze striche unter den augen (wie bei den footballern) die reduzieren die spiegelung von den wangen ins auge. das kannst du evtl mal beim training ausprobieren. ich habe diese schwarzen strefen auch mal als klebestreifen gesehen, weiß nur leider nicht mehr wo.

28

Und zusätzlich siehst du dann "furchterregend aus" Vieleicht ein Pschyhologischer Vorteil!!

0

Schleimbeutelprellung im Knie: Tapen sinnvoll?

Hallo,

bin vor gut 5 Wochen beim Fußball spielen als Torwart unglücklich auf das Knie gefallen bzw. habe mir dieses dabei irgendwie verdreht. Aufgrund starker Schmerzen war ich beim Orthopäden; Diagnose "Schleimbeutelprellung". Kühlen, schonen und abwarten... Ich habe jetzt bei bestimmten Bewegungen immer noch Schmerzen und kann das Knie noch immer nicht uneingeschränkt beugen. Ist das normal? Das nächste "Problem" ist, das ich kommendes WE wieder spielen "muss". Hilft es hier das Knie entpsprechend zu tapen um einigermaßen schmerzfrei zu bleiben? Wenn ja, wie???

Danke schonmal und Grüße Markus

...zur Frage

Anhaltende Schmerzen im Handgelenk

Hallo zusammen :),

Ich heiße Timo und bin 22 Jahre alt. Seit ich 6 Jahre alt bin, spiele ich als Torwart im Fussballverein. Seit ca. 2 Jahren, mache ich nebenher zusätzlich Ganzkörper-Krafftraining. Insgesamt komme ich dadurch auf ca. 2 mal Fussballtraining, zzgl. 1 Fussballspiel und ca. 2 Mal 90 Minuten Krafttraining pro Woche. Dabei gab es nie irgendwelche Probleme. Seit ca. 6 Wochen aber, schmerzt mein rechtes Handgelenk bei jeder Belastung. (Sowohl beim Krafttraining, als auch beim Fussball) Zunächst habe ich mit Bandage, sowohl weiterhin Fussball gespielt, als auch weiter Krafttraining gemacht. Seit nun schon 2 Wochen versuche ich, keinen Sport zu machen und das Handgelenk zu schonen. Aber es ist keine Besserung in Sicht. Das Handgelenk schmerzt teilweise auch im Altag, beispielsweise wenn ich etwas anhebe... Äußerlich ist dem Handgelenk aber nichts anzusehen.

Was mich wundert, ist zum einen, dass es ausgerechnet das rechte Handgelenk ist, also eigentlich an meiner "starken" Hand, da ich Rechtshänder bin. Zum anderen finde ich es auch komisch, weil das Problem ausgerechnet in der Sommerpause entstanden ist, wo die Belastung, insbesondere im Fussballverein, wesentlich niedriger war, als während der Saison.

Weiß jemand von euch, was das Problem sein könnte oder wie ich dagegen angehen kann? Einfach ruhig stellen und abwarten? Oder kann man sonst etwas tun? Schließlich fängt die neue Saison in ca. 3 Wochen an und ich würde den Saisonstart nur ungern verpassen...

Vielen Dank schonmal für eure Hilfe! Ich weis das zu schätzen!!! :)

Liebe Grüße, Timo

...zur Frage

blauer, lockerer Zehennagel (rechter, großer Zeh)

Hallo, ich hab da ein ziemlich grobes Problem:

Gestern in einem Spiel, ist mir jemand sehr stark auf den rechten, großen Zeh gestiegen. Des weiteren trug ich Bandagen aufgrund der Bodenverhältnisse, was den Schuh auch ziemlich eng machte.

Als ich mir nach dem Spiel den Socken ausgezogen hatte, war mein Zehennagel richtig blaugrau und heute in der Früh auch schon etwas locker.

Könntet ihr mir vielleicht sagen, was ich zu befürchten habe und ob der Nagel vl. gerissen gehört?

Wenn ja, was heißt das dann für den Sport (Fußball). Kann ich auch ohne Zehennagel spielen? Ist gerade eine blöde Situation, da wir mitten in der Vorbereitung stecken.

lg Martin

...zur Frage

Nach jedem Training eine Zerrung ..

Hallo :-) ,

ich bin beim Tanzsport & habe ein Problem , womit ich nicht so ganz klar komme .. Dieses Jahr möchte ich gerne in Marsch kommen , muss aber noch was für Spagat , Beinführung und so tun. Nur , immer wenn ich trainiere habe ich nachher eine Zerrung , die auch erst nach 3 Tagen weg ist & wenn ich dann wieder trainiere , muss ich beim linken Spagat wieder von vorne anfangen :( Wenn das so weiter geht , komm ich nie in Marsch .. Habt ihr vielleicht Tipps für mich ? Danke schon mal für Antworten :)

...zur Frage

Wieder mit Fußball anfangen ?

Hi,

als ich hab seit der C-Jugend kein Fußball mehr gespielt. Natürlich in freizeit schon mal aber ansonsten kaum. Ich war damals total schlank und mir hat das Training nichts ausgemacht. Letztens fragte mich ein Kumpel ob ich wieder bei ihnen im Team anfangen möchte. Die hätten enormen Spielermangel. Ich überlegte kurz und sagte ihm das ich ich ihm Bescheid geben würde.

Ich bin mittlerweile 24 Jahre alt, 1,86 Groß und wiege zurzeit 121,8 KG nachdem ich aber bereits gute 15 KG abgenommen habe.

Meine Frage ist nun diese

Würdet ihr mit diesem Gewicht wieder anfangen Fußball zu spielen ? Ich war damals in der Jugend Torwart und würde jetzt gerne im Feld spielen. Spielerrich ist das kein Problem hatte damals unter anderem in der Schulmannnschaft Libero gespielt.

Würdet ihr ins Tor gehen ? Oder lieber lieber länger warten bis ihr mehr abgenonnen hättet und würdet dann ins Feld gehen ? Oder gar kein Fußball ?

Ich weiß halt nicht ob ich mit diesen körperlichen Ausmaßen derzeit Fußball spielen sollte.

Gruß debelzniggl

...zur Frage

Wie soll ich trainieren bei dieser Verletzung?

Hallo,

Ich habe mich vor paar Tagen ziemlich stark am Knie verletzt. Und zwar ist ein Stück Knochen, mit Knorpel dran abgesprungen (flake fracture) und ich darf nach der Operation für 6 Monate kein Sport machen. Das Problem ist das ich Kraftsport betreibe und schon etwas an Masse aufgebaut habe. Es ist klar das ich meine Beine erst mal nicht trainieren kann aber ich will auch nicht das der gaze bisherige Erfolg für gar nichts war. Meine Frage ist ob ich meinen Oberkörper dennoch trainieren sollte oder sollte ich lieber auf die Verheilung meines Knies warten? wie gesagt sonst wäre ja alles umsonst gewesen.

LG Ryo

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?