Welchen Rennski empfehlt ihr zum Alpin fahren?

1 Antwort

Beim Rennski handelt es sich eigentlich um einen Carvingski, der sich besonders für harte und eisige Piste eignet (siehe Weltcup). Viele davon verfügen noch über 100% Vorspannung, wenngleich auch die moderneren Skier über einen geringen Rocker (=Aufbiegung der Schaufel/Skiende) verfügen. Beim Rennski geht es um maximale Kontrolle und damit Kantengriff. Wenn Du keine Rennen fährst, "reicht" Dir auch ein sportlicher Carvingski.

Auf unserer Homepage haben wir verschiedene Marken und Skitypen miteinander verglichen. Ein Modell, das wir getestet haben und das in den letzten Jahren für Furore gesorgt hat, ist der "Hero" von Rossignol. Weitere aktuelle Infos findest Du hier: Homepage Sportguide.ch siehe unter der Rubrik Sportartikel Ski Kollektionen, dort findest Du aktuelle Rennski.

Rossignol Hero, Race Expert 2016/17 - (skifahren, Ski, alpin)

Darf man nach einem Herzinfarkt noch alpin Skifahren?

Hi, hat jemand hier Erfahrungen, ob man nach einem gut auskurierten Herzinfarkt noch Alpinski fahren darf? Ich kenne nur die Variante, dass Patienten Skilanglauf betreiben dürfen.

...zur Frage

Skitouren: Voraussetzungen

Hallo, ich fahre jetzt mittlerweile ca. 10 Jahre Alpinski und wollte diesen Winter mit Skitouren anfangen. Jetzt hab ich mich für nen Kurs angemeldet, allerdings hatte ich noch niemals Tourenskier an den Füssen. Ein sicheres Skifahren wird vorausgesetzt, was ich ja sicherlich kann, nur halt mit Alpinskiern :>

Also gibt es einen gewaltigen unterschied zwischen alpin und tourenski was die abfahrt angeht? Hab jetzt doch irgendwie ein bisschen schiss zu versagen und die gruppe auszubremsen... Hät ich doch vorm buchen mal genauer nach gefragt, aber das kam mir damals net in den sinn lol

...zur Frage

Passendes Longboard; welche größen?

Hallo! Ich suche ein Longboard, allerdings hab ich da recht wenig (also kein bisschen) ahnung davaon. Ich weiß, dass unter einem Longboardkauf die größe des boards selber, die breite, die achsen und die räder zu beachten sind, allerdings habe ich keine ahnung, was zu mir passt... Zu mir: Bin 14, 1.83 m groß (bin gerade im wachstumsschub, also werden noch ein paar zentimeter dazu kommen) schuhgröße 44 (wachsen auch noch) und fahre vor allem in der stadt. Das Design ist mir erstmal egal. Das Board sollte zum carven, cruisen und pushen geeignet sein. Hoffe mit den Infos könnt ihr etwas anfangen.

Mo

...zur Frage

Ski Lagerung im Sommer?

Wie lagert ihr eure Skier über den Sommer? Hab jetzt endlich mein eigenes Paar und die möcht ich natürlich pflegen und hegen? Danke für Info´s!

...zur Frage

Neuer Rennski

Hallo zusammen, im Moment bin ich auf der suche nach einem neuen Super-G oder Riesenslalom Ski. Ich fahre sehr sportlich und würde mich interessieren, welchen ihr mir empfehlen könnt! Danke!

...zur Frage

Rudergerät für zuhause, was empfehlt Ihr mir?

Ich möchte im Winter gerne zuhause auf einem Rudergerät etwas trainieren und suche nun ein Modell, das für den normalen Hausgebrauch nicht zu teuer ist aber trotzdem einigermaßen stabil ist. Wer hat einen Tipp für mich?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?