Welchen Laufschuh bei Senk-Spreiz-Fuß?

1 Antwort

Laufschuhe am Besten in einem guten Geschäft mit gescheiter Beratung kaufen, wo auch Probelaufen - am Besten nicht nur auf dem Laufband, sonder draußen - möglich ist. Denn es spielt ja nicht nur der Spreizfuß eine Rolle, sondern auch Laufstil, Abrollverhalten etc. Zum Thema schmal oder breit: Du wirst es nicht schaffen, mit einem schmalen Schuh das Breiterwerden des Fußes zu verhindern. So ein bisschen Schuh als Begrenzung juckt da nicht. Statt dessen besteht dei Gefahr von DRuckstellen, Blasen, eingeschlafenen Füßen etc. bei zu schmalen Schuhen. Der Schuh muss dem Fuß genug Platz lassen und gut sitzen. Ich kann auch nur die wirklich breiten Modelle laufen. Man kann aber versuchen mit Fußgymnastik, Barfußlaufen etc. dem Fußgewölbe wieder zu etwas mehr Aufrichtung zu verhelfen.

Was möchtest Du wissen?