Welchen Klettergurt?

3 Antworten

Also wie ich sehe sind alle Gurte nicht überall verstellbar, also die Beinschlaufen sind oft nicht verstellbar bei Klettergurten. Da mir draußen sehr schnell kalt wird und ich dann mal gerne 4 Schichten anhab bin ich manchmal froh wenn ich die Beinschlaufen noch weiter stellen kann. Es kommt natürlich auch drauf an, ob du auch draußen kletterst, ansonsten würde ich dir auch den Petzl vorschlagen, beim Edelrid sollen die Beinschlaufen angeblich einschneiden, genaues kann ich dir aber nicht sagen. Ich hoffe du findest am Ende den richtigen.

also ich persönlich finde diese klettergurte http://www.via-ferrata.de/img-neue-arcteryx-klettergurte-lt-serie-939.htm hier nicht schlecht... auf jedenfall würde ich mir einen klettergurt mit verstellbaren beinschlaufen kaufen, so dass du den gurt sowohl ohne hose als auch mit dickerer hose (und wachsendem oberschenkelumfang) noch problemlos verwenden kannst!

also als Allround Gurt würde ich den Pezl Hirundos Nehemen!

Was möchtest Du wissen?