Welchen Griff an der Rudermaschine?

0 Antworten

Unterschied Rudermaschine: Arme nah oder weit vom Körper entfernt?

Was ist denn genau der Unterschied an der Rudermaschine, wenn ich meinen Arme nah am Körper oder eher weiter weg nach hinten ziehe? Es gibt da ja auch meistens zwei Griffvarianten. Welche Ausführung ist eher für den oberen Rücken geeignet?

...zur Frage

Ist dieser Trainingsplan für 13jährige o.k. oder sollte ich ihn ändern?

Hallo! Ich heiße Manuel und bin 13Jahre alt. Ich möchte meine Arme trainieren. Ich habe folgenden trainingsplan:

Ich mache folgende Übungen für meine Arme: Langhantelcurl stehend (2Sätze, 20Wh.), Kurzhantelcurl stehend (2Sätze, 20Wh), Konzentrationscurl sitzend (2Sätze, 20Wh.), Scott-Curl stehend (2Sätze, 20Wh.), Stirndrücken (Nosebreaker) (2Sätze, 20Wh.), Trizeps-Kickbacks (2Sätze, 20Wh.), Bankdrücken (3Sätze, 17Wh.), Schrägbankdrücken (3Sätze, 17Wh.), Kurzhantel "Fliegende" (2Sätze, 17Wh.), Klimmzüge (einmal so viel ich schaffe), Kurzhantelrudern (2Sätze, 17Wh.), rudern am Gerät (3Sätze, 17Wh.), Nackendrücken (3Sätze, 17Wh.), Seitheben (3Sätze, 12Wh.), Frontheben (3Sätze, 17Wh.), Rudern aufrecht (2Sätze, 19Wh.)

Diesen Trainingsplan mache ich 2-3mal in der Woche mit Kurzhanteln (eine wiegt 2,22kg; statt Langhanteln verwende ich auch Kurzhanteln) durch. Zwischen 2Sätzen mache ich immer eine Pause von einer Minute. Also ich trainiere pro Trainingstag ca. 80min., das wären also pro Woche 3Std. 20min..

Ist dieser Trainingsplan für 13Jährige geeignet?

Lg Manuel

...zur Frage

2er Split so ok?

Ich wechsel vom 3er Split auf einen 2er Split, weil ich bis jetzt 5-6x die Woche Trainieren gegangen bin, und das einfach zu viel ist.

Ist dieser TP so ok?

TE1

Brust/Schulter/Trizeps

Flachbankdrücken 3x6

Schrägbankdrücken 3x6 (60 WH)

Fliegende KH Schräg 3x8 (9 Sätze)

Military Press 3x6 (36 WH)

Seitheben 3x6 (6 Sätze)

Trizepsdrücken mit SZ Stange 3x6

Trizeps am Kabelzug 3x6

TE2

Beine/Rücken/Bizeps

Latzug eng 3x6

Langhantelrudern 3x8 (60 WH)

Rudern mit KH 3x6 (9 Sätze)

Kniebeuge 3x8 (48 WH)

Beinpresse 3x8 (6 Sätze)

Langhantelcurls 3x6 (36 WH)

KH Curls 3x6 (6 Sätze)

Ist der so ok?

Ich würde 4x die Woche gehen, um jeden Muskel 2x zu Trainieren.

...zur Frage

Krafttraining + Volleyball

Hallo an alle^^

Also mein Problem ist, dass ich wieder mit Krafttraining anfange nach einer längeren Pause.

Ich hab einen 2er Split vom Trainer bekommen.

Möchte 2x die Woche zum Fitnesstudio, jedoch möchte ich 1x in der Woche noch zuhause tranieren.

Zuhause besitze ich eine KH,eine Bank + LH bis zu 50 Kilo, und Liegestützgriffe,

Mein Trainingsplan würde wiefolgt aussehen:

Montag :Studio Donnerstag:Volleyball Freitag : Studio Sonntag oder Samstag : Zuhause.

Der von trainierzusammengestellte Plan sieht wiefolgt aus:

  1. Split:

Kniebeugen,Beinpresse,Beinstrecker,Bankdrücken,Butterfly,Trizepsdrücken,Kabelzug, Bauchmaschine, Situps,

2.Split:

Latzug Vorne,Rudern,Pull over , Lat Press back, Seitheben,Curls,Hammer-Curls,Bauchmaschine, Situps.

Daher frage ich mich, was ich von diesem Split zuhause trainieren könnte bzw ohne meinen split durcheinander bringen könnte, es zuhause trainieren könnte.? Was haltet ihr von volleyball dazwischen?

Danke für Eure Antworten.

...zur Frage

Ausdauer in der Massephase

Hallo erstmal, ich trainiere schon seit mehreren Monaten aber nicht richtig. Nun habe ich beschlossen, richtig zu trainieren. Ich mache seit 3 Monaten eine Massephase, es läuft alles gut. Mein oberarmumfang is um 2cm größer geworden, bin sehr erstaunt. Bloß eine Sache stört mich, mein six pack ansatz geht langsam flöten. Ich habe in 3 monaten ca. 6 kg zugelegt. Meine frage, soll ich in der massephase Ausdauer machen, um fett zu verbrennen oder soll ich die ne weile durchziehen und dann ne defiphase machen?

Wenn ich ausdauer in der massephase mache, soll ich dann bcaa nehmen, die sollen ja dafür gut sein um die muskeln in der zu schützen?

...zur Frage

Latzug-übungen richtig ausführen

bei den latzug übungen habe ich folgendes problem: ich mache da 2 übungen. einmal 3 sätze a 10 wiederholungen runterziehen hinter dem kof. dann die 2 übung 3 mal 10 zur brust...ich lehne mich nach hinten und ziehe es zur brust. ich nehme 60 kilo und es geht klar so. ich schaffe immer genau 10 wiederholungen. allerdings merke ich nichts im rücken. kein ziehen kein garnichts. ich habe einige freunde gefragt die dort auch trainieren und sie sagten mir ich soll nicht "Nur" mit den armen runterziehen sondern mehr so mit dem rücken..also mitbewegen. half auch nix. dann nahm ich einen anderen griff. so einen ähnlichen wie man ihm beim rudern nimmt..aber anders. ich weiss nicht wie das heist..das benutzt man bei der rückenübung wo man sitzt und das gewicht zu sich hinzieh und die beine leicht angewinkelt hat. auf jeden fall ziehen beide latzug übungen nich im rücken. was soll ich tun? ich hab das gefühl ich trainiere da nichts. ja es kann sein, dass es normal is weil die rückenmuskulatur sehr groß ist aber da muss doch mal was zu merken sein. ich höre nicht auf nach 10 widerholungen weils im rücken zieht sondern in den armen. ich hab versucht mehr gewicht zu nehmen aber ich merkte außer schmerz in den armen nichts im rücken. hilfe!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?