Welchen Fitness Tracker kaufen? Wie genau sind sie?

6 Antworten

Also ich finde die Tracker von polar ziemlich gut. Habe mir diesen gekauft: http://www.runmarkt.de/zubehoer/elektronik/trainingscomputer-pulsuhren/14774/polar-m400-hr-black-laufcomputer  und bin wirklich sehr zufrieden damit. Er misst schon sehr genau, aber natürlich nicht Haargenau. Dennoch hat sich der Kauf für mich auf ejden Fall gelohnt.

Ürbigens: Zusätzlich werde ich mir den brustgurt für "haargenaue" Angaben bald bestellen. Meine Freundin testet es gerade aus und bis jetzt sind die Ergebnisse echt gut

Hi!

Es kommt darauf an, was du von dem Tracker erwartest. Der gängigste ist im Moment tatsächlich noch der Jawbone. Ganz genau messen diese alle nicht und ich habe die beste Erfahrung doch mit einer normalen GPS-Uhr gemacht. Da hat man natürlich den Nacheil, dass man sich den Fortschritt selbst aufschreiben muss und keine grafische Auswertung hat.

Hey.

Also die Messungen sind sehr genau. Nutze selbst einen seit Jahren und bin auch sehr zufrieden :)

Ich nehme durch das Fahrrad fahren nicht ab ( 66km pro Tag )

Hallo,

ich habe mich schon ein wenig im Forum umgesehen, aber eine genaue Antwort auf meine Frage noch nicht gefunden.

Ich habe vor zwei Wochen angefangen Fahrrad zu fahren, einmal weil der Sport mir Spaß macht und mit der Idee an Gewicht zu verlieren. Da ich seit 10 Tagen einen Kilo zugenommen habe, gehe ich davon aus dass ich irgendwas falsch mache.

Groeße: 188cm Gewicht: 90kg

Pro Tag lege ich genau 66 Kilometer mit dem Fahrrad zurueck, es ist immer die selbe Strecke. Ich fahre im Durchschnitt zwischen 23-25kmh, es geht oefter drei mal den Berg hoch.

Anfangs habe ich ein Tacho benutzt, jetzt aber nicht mehr, da ich die Geschwindigkeit ganz gut im Gefuehl habe. Montag moechte ich mir einen Pulsmesser kaufen und den Rat aus dem Forum befolgen immer ueber einen bestimmten Puls zu sein, kann es sein dass ich erst ab einer bestimmten Frequenz effektiv Fett verbrenne ?

Ich esse pro Tag ca. 2.500kcal, dabei achte ich nicht so sehr drauf was ich esse. Wenn ich Fastfood moechte, dann esse ich das auch. Dazu kommen 5-6L Wasser pro Tag und 300ml Kaffee. Kann es sein dass ich hier schon einfach zu viel esse ?

Laut diversen KCAL-Verbrennungsrechnern verbrenne ich nur durch den Sport pro Tag zwischen 2400 - 2700kcal, also in jedem Fall schaffe ich ein Defizit von 2000kcal pro Tag, das ich auch konstant seit 10 Tagen durchhalte. Schlaf sollte auch genug vorhanden sein, jeden Tag 10 Stunden genau. Gegessen wird jeweils vor dem Fahrrad fahren und einmal vor dem schlafen gehen.

Es ist schon ein wenig frustrierend. Wuerde gerne auf 100km pro Tag aufstocken, unabhaengig davon ob ich damit abnehme oder nicht, einfach weil es Spaß macht. Wenn es aber heißt dass ich mit dem Fahrradfahren nicht abnehmen kann, wuerde ich mir als Zusatz noch eine andere Sportart aussuchen.

Hoffe jemand kann mir helfen. Danke im voraus.

...zur Frage

Wie kann ich den Stillstand bei den Trainigserfolgen durchbrechen?

Hallo und guten Tag an alle. Also ich 45 M betreibe regelmäßig Sportarten wie Schitourengehen, Radfahren, Berglaufen und Schwimmen (ich mach auch andere Sachen aber hauptsächlich diese Ausdauersportarten). Nun seit einigen Jahren ändert sich nichts an meinen Rundenzeiten - sprich ich mache keine Fortschritte mehr. Es ist so, daß z. B beim Schitourengehen ich die meisten, ich sag mal Hobbysportler, schlage, aber an die Guten komm ich nicht ran. Ich habe bis jetzt eigentlich noch nie mit Pulsmesser oder so trainiert sondern immer gedacht 'viel bringt viel' vor allem weil mir das immer zu kompliziert erschien. Ich möchte jetzt aber mal als erstes zu einem Sportmediziner gehen und mich untersuchen lassen und meine 'Pulswerte' bestimmen lassen.

Erste Frage also: was genau sollte mir der Arzt untersuche/ messen / bestimmen?

dann möchte ich mir einen Pulsmesser kaufen

Zweite Frage: was soll ich mir da genau kaufen ? Es sollte für Tourengehen, Berglauf, Radfahren und auch Schwimmen funktionieren und eventuell auch als Radcomputer eingesetzt werden können und gibt es da Geräte die man irgendwie mit dem Computer oder noch besser Smartphone verbinden kann und mit einem passenden APP oder Computerprogramm (welchem?)die ganze Sache auswerten. DAS ALLES SOLLTE EINFACHST ZU BEDIENEN SEIN - ich möchte nicht vorher einen Roman von Bedienungsanleitung lesen müssen

und wenn ich das dann gekauft habe, wie nutzt ich das Gerät dann

Dritte Frage: wie also gestalte ich dann mein Training (bis jetzt hab ich wochentags ca. eine Stunde, am Wochenende täglich 2 Stunden irgendwas trainiert, Ruhetag nie) Ich weiß zwar das das eventuell nicht richtig ist. Wa kann ich da besser oder besser gesagt effektiver machen.

Ich weiß man kann aus meinen Fragen eine (oder auch mehrere) Doktorarbeit machen aber ich bin ein Feund von einfachen Lösungen und wäre natürlich froh wenns auch für mein Vorhaben einwenig besser zu werden, einige gute, einfach umzusetzende Tipps gäbe.

Vorab mal vielen Dank (auch fürs Durchlesen)

LG Markus

...zur Frage

Wie kann ich meinen Körper - speziell Bauch am besten definieren?

Hallo, erstmal danke an alle die bereit sind mir zu meiner Frage antworten zu geben. Hier meine Angaben : Männlich, 182 cm groß, 77,8 kg schwer, Softgainer ( Langsamer Stoffwechseltyp)

Ich mache seit ca. 1 Jahr Fitness, um Muskeln aufzubauen und meinen Körper zu definieren. Da ich ein "Softgainer" bin nehme ich leicht an Körpermasse zu. Meine Brust, Bizeps und Trizeps sind realtiv gut trainiert, aber an meinem Bauch ist kein "Six-pack", sondern ein, wie dumm sich das auch anhört, "two-pack" zu sehen. Ich habe also überschüssiges Fett am Bauch. Wie kriege ich das am besten weg? Hat jemand einen Trainingsplan für den Bauch, an den ich mich richten kann? Und wenn ich jetzt "Eiweiß" zu mir nehme, kann ich dann mehr Erfolge am Körper- speziell Bauch erzielen? Wenn ja, welche art von "Eiweiß" soll ich mir kaufen? <<<<<----->>>>>> Empfehlungen bitte

Ich hoffe das waren nicht zu viele Fragen, Danke im Voraus! :D

...zur Frage

Welche Pulsuhr ?

habe hier 2 pulsuhren, da ich erst "anfänger" bin will ich nicht gleich zu einer teuren fariante greifen sondern erst einmal etwas günstiges ausprobieren.stehe nun zwischen der entscheidung...könnt ihr mir mit guten agumenten weiterhelfen,welche uhr von beiden ich mir kaufen soll ? rutsch denn ein brustgurt während des joggens nicht zu sehr ? misst eine normale "uhr" am handgelenk genauso genau wie ein brustgurt ? danke im vorraus liebe grüße SIGMA SPORT Puls Computer PC 9

Newgen Medicals Fitness-Pulsuhr "EasyFit" mit Brustgurt

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?