Welchen Crosstrainer, Kettler Vito M oder CTR3?

3 Antworten

was hälst du von dem vito M ? http://www.radwelt-shop.de/heimsport?p=1 Die anderen können mehr, kosten aber auch dementsrpechen. Kollegin hat ihn und crosst eigentlich ganz gut drauf ;) wäre vielleicht ein denkanstoss für Leute die noch einen suchen ;)

Das teurere Gerät unterscheidet sich natürlich in der Programmauswahl die du beim Vito nicht hast. Ansonsten ist der Kettler Vito in meinen Augen ein guter Heimtrainer. Die einzelnen Programme bieten dir zwar etwas mehr Variationen bezüglich des Intervalltrainings, notwendig sind sie in einen Augen aber nicht. Du kannst auch über eine manuelle Stufeneinstellung sehr gut mit dem Heimtrainer trainieren. Wenn der Vito dir zusagt, von der Größe her gut ist und auch von der Handhabe/Tritt bzw. Laufverhalten der Schwungscheibe gut ist dann würde ich mich für den preiswerteren entscheiden. Wichtig ist aber vor Ort den Heimtrainer auszuprobieren. Dann merkst du ja ob es in der Laufeigenschaft der Mechaniken große Unterschiede zwischen den beiden Heimtrainern gibt.

hallo, ich würde dir zu dem CTR3 raten. Erstmal hat er eine höhere Schwungmasse, umso höher die Schwungmasse ist, um so schonender für die Gelenke. Wenn du das Gerät öfter benutzen möchtest dann würde ich dir auch raten auf die Programme zu achten. Desto mehr spaß hast du beim Fahren. Es könnte nähmlich passieren das es dir mit dem Vito M der keine extra Trainingsprogramme hat zu langweilig wird. Der CTR 3 bietet dir noch 8 Trainingsprogramme (Schwierigkeitsstuffen) extra. Bei dem CTR 3 hast du den widerstand von 25-400 watt. und beim Vito M von 1-10. Wenn dir der CTR 3 zu teuer ist und du keine Traininigsprogramme haben möchtest, dann schaue dir auch noch den UNIX M an. der hat eine schwungmasse von 18 kg.

Effektiver trainieren Luftwiderstand oder Magnetbremssystem (Rudergerät)?

Ich möchte mir ein Rudergerät zulegen weiß jetzt aber nicht welches „System“ effektiver ist Luftwiderstand oder Magnetbremssystem ? Mit welchem System kann man besser trainieren bzw. welches wird nicht auf Dauer zu leicht.

Danke euch

...zur Frage

Welches Ausdauer-Fitnessgerät für zu Hause?

Hi,

ich würde mir gerne ein Fitnessgerät für zu Hause zulegen. Es ist einfach nur dafür gedacht, dass ich mich mehrmals pro Woche jeweils so um die 20-30 Minuten sportlich betätige. Bin mit meinem Körper zufrieden und möchte weder ab- noch zunehmen, auch Muskelaufbau ist mir nicht so wichtig. Möchte einfach meiner Gesundheit etwas Gutes tun und mein Herz/Kreislaufsystem stärken. Ausgeben möchte ich etwa 100€, max. 200€. Ich überlege daher, mir einen gebrauchten Crosstrainer zuzulegen. Würdet ihr mir etwas Anderes empfehlen? Falls es wichtig ist: bin weiblich, 19, normalgewichtig, kein blutiger Anfänger, aber auch nicht wirklich in Übung.

Wichtig: Fitnessstudio und regelmäßiges (!) Joggen/Radfahren kommen nicht infrage (ersteres wegen fehlender Zeit zur An- & Abreise (je 30 Min), die letzteren beiden wegen wetterbedingten Motivationsproblemen, v.a. Regen, Schnee, Kälte oder Hitze :D), also bitte diese Diskussion nicht eröffnen, danke!

...zur Frage

Su. einen Trainingsplan für Crosstrainer; bin 45 und ca.100kg schwer; Anf. u. konditionsmäßig runter

Hallo, ich - Anfänger am Crosstrainer; 45 und ca. 100kg schwer, konditionsmäßig recht runter - muss und will was dagegen tun. Suche deshalb einen geeigneten Trainingsplan für mich sowie weitere Tips. Hoffe, jemand kann mir da weiter helfen... besten Dank

...zur Frage

Alter Crosstrainer muss raus - Worauf muss ich beim kauf eines neuen achten?

Hallo Sportbegeisterte

Ich habe seit ca 5 Jahren einen Crosstrainer und bin nun auf der Suche nach einem neuen. Aufgrund der Masse an Crosstrainer, die im Netz angeboten werden, blicke ich überhaupt nicht mehr durch. Da ich die Marke Kettler kenne - im Gegensatz zu vielen anderen - würde ich deren Geräte mal in meine Vorauswahl nehmen (http://www.sportforster.de/kettler/crosstrainer.html). Die Crosstrainer von Kettler werden zudem sehr häufig angeboten, daher bin ich bis jetzt davon ausgegangen die seinen die Besten für zu Hause.

Doch mein Problem liegt einfach darin, dass mein jetziger nicht mal im Ansatz so viele Funktionen hat wie die Neuen. Es gibt bei jedem Gerät so viele Funktionen und Einstellungsmöglichkeiten, worauf muss man denn achten? Welchen würdet ihr mir empfehlen?

Kann man einfach nach dem Preis kaufen? Gibt es Qualitätsmerkmale?

Eine weitere Frage von mir wäre ob ihr mir noch einmal den Unterschied zwischen Ergometer und Crosstrainer erklären könntet?

Oh man, vielen Fragen und große Verwirrung in meinem Kopf :)

Ich hoffe ihr könnt mir helfen und meine Fragen beantworten

Dierk

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?