Welchen Boxsack für Anfänger?

5 Antworten

Mittlerweile denke ich, dass du wahrscheinlich gar kein Anfänger mehr sein wirst. Aber ich bin selber auf der Suche nach einem passenden Boxsack und bin dabei auf diese Seite gestoßen: https://www.kaufberater.io/freizeit/kraftsport/boxsack/

Ich wollte mich unter anderem auch hier etwas umhören um persönliche Meinungen zu erhalten aber im Großen und Ganzen fand ich die Seite so hilfreich und denke, dass sie auch für euch ganz gut ist :)

Es ist ja wichtig vor allem das Zubehör immer an dein Können anzupassen und vor allem was den Boxsack angeht gibt es ja auch bei der Befestigung einiges zu beachten. Habt ihr diesbezüglich Infos für mich? Welche Befestigungsmöglichkeit ist die stabilste?

LG

Wenn du Anfänger bist nehm nicht gleich einen all zu schweren Sack, da kann man sich zuleicht verletzen. Wichtig sind auch die Handschuhe. Lieber ein wenig mehr Polsterung als zuwenig. Wenn man besser wird kann man sich immernoch ein größeres Modell holen. Es bringt nichts auf einen 45kg Sack als Anfänger einzuschlagen. Wichtig sind voralledingen auch Boxbandagen. Diese Stützen das Handgelenk. Hier eine erklärung http://megaboxsack.com/boxbandagen/ .

Auf jeden Fall darf der Boxsack am Anfang nicht zu schwer sein. Denn dann kann es zu Verletzungen kommen und den Spaß verderben. Am besten schaust du mal hier vorbei http://boxsack-tipps.de/boxsack-stehend/. Dort sind einige Boxsäcke vorgestellt.

Am besten du lässt dich in einem Sportgeschäfft beraten

Was möchtest Du wissen?