Welchen Anteil hat Talent am sportlichen Erfolg?

3 Antworten

das ist ne schwere frage, harry. ich persönlich denke, dass man ohne talent ganz bestimmt nicht an die spitze kommt. genauso ist es aber auch wenn man talent hat aber nicht hart trainiert um sich zu verbessern. ich würde sagen, der gute mix aus talent, förderung und vor allem wille ist entscheidend.

Talent gehört gehört auf jeden Fall für die Spitze mit dazu. Rein nur mit stupidem Training kommt man sicherlich nicht so weit, als wie man mit Talent sich wesentlich leichter tut.

Talent plus Trainingsfleiss und Ehrgeiz = Grosser Erfolg. Talent, kein Trainingsfleiss, kein Ehrgeiz = wenig/durchschnittlicher Erfolg

gibt es noch mehr leute die von natur aus sogut wie kein körperfett besitzen und egal was und wieviel sie essen es immer gleichbleibt oder gehts nur mir so?

bin 17 und ca 180 groß habe eben meinen körperfettanteil gemessen liegt zwischen 0,2 und 2%. falls ihr mir jetzt erzählen wollt wie ungesund das ist oder so ich werde trotzdem fast nie krank und wenn höchstens einige tage ich habe eine gute ausdauer z.b 10 km mit ca 15-20 kmh joggen sind kein problem und schaffe auch um die 50-60 liegestütze ich frage mich nur ob das mit dem körperfett für imme so bleibt oder ob ich in einigen jahren auch fett bekommen kann da es wichtig ist um mehr muskeln aufzubauen danke für alle antworten😉

...zur Frage

Sportlerdiäten- Abiturprüfung ?!

hey, meine freundin und ich haben in unserer 5.PK das thema: ,,wiegen die positiven sportlichen erfolge die negativen biologischen aspekte einer sportlerdiät auf?'' Jetzt haben wir irgendwie gemerkt, dass es ziemlich wenige quellen gibt. mit sportlerdiät ist gemeint, dass der sportler sich z.B extrem eiweißreich ernährt oder fast nur kohlenhydrate isst etc. (je nach dem bei welcher sportart er was erreichen möchte, bodybuilding, schwimmen etc.) Kann mir jemand irgendwelche Bücher empfehlen über diäten die ein leistungssportler halten muss? wir haben u.a. schon die ''laufdiät'' von steffny gelesen, da stand aber kaum etwas nützliches drinne. wichtig ist, dass auch geschildert wird, dass es nicht immer von vorteil ist, sich einseitig zu ernähren und die folgen beschrieben werden. eine frage, die sich aufgetan hat, ist z.B. : was passiert im körper, wenn man als Sportler zu viel Eiweiß ist und auf kohlenhydrate und fette fast verzichtet?

es wäre super, wenn da jemand einen tipp hätte, wo wir am besten zu infos kommen würden. oder hat jemand von euch schon so ''strenge'' diäten gehalten und möchte eventuell erfahrung weiter geben`?

vielen dank schon mal :)

...zur Frage

Talent: Was macht dieser Faktor im Spitzensport aus?

Hallo!!!

Talent; dies ist ein Ausdruck, welcher in Sportlerkreisen sehr oft benutzt wird, so z.B. im Tennis. Doch wieviel macht dieses bischen aus, damit man wirklich weit nach vorne kommen kann??? Wieviel benötigt es? Wieso haben es manche, manche nicht?

Ich hoffe, jemand kann mir darauf eine klare Antwort geben :D

LG

...zur Frage

Wie sicher sind Schnürsenkelsysteme mit Zipper, sogenannte Quicklace von Salomon?

Hallo, ich würde mich für das Laufschuhmodell Salomon XT Hawk von Salomon interessieren. Allerdings hat es ein Schnürsenkelsystem mit Zipper, ein Quicklace. Ich bin noch nie mit Salomonschuhen und deren Schnürung gelaufen. Hält das System? Oder lockert es sich während des laufens?

...zur Frage

Sollte man eher mit kurzer oder langer Hose klettern?

Ich treffe eigentlich fast nie auf Kletterer mit kurzen Hosen. Ich selber trage kurze Hosen, weil ich finde daß die Bewegungsfreiheit sehr wichtig ist. Aber alle anderen tragen auch jetzt im Hochsommer lang! Warum? Was klettert ihr?

...zur Frage

sportmuffel und schlaffi: wie kann ich durchhalten?

Seit Jahren bin ich weiter erschlafft, obwohl ich immer wieder mal versucht habe, Sport in Leben aufzunehmen... aber die Begeisterung war eher von der vernünftigen Notwendigkeit und dem Wunsch genährt, wieder fit aussehen zu wollen: Muskeln die man sieht und gute kondiition. In meinem Alter (50) hat man das normalerweise nicht mehr, aber wieso nicht? Renne ich einem Traum hinterher? Es knackt und kracht im Gebälk und sicher nicht nur wegen des Alters.

Ich habe bemerkt, dass der Muskelkater nicht ,wie bei den meisten, gleich am nächsten Tag kommt, sonder nach 2 oder 3, und dass selbst nach intensivstem Training die Muskeln weit weniger definierend reagieren als bei manch anderem; kurz den erfolg sieht man nie, ich sah eher abgehärmt aus, anstatt.... ja, man sagte, ich strahle fröhliches aus.... Leider erlebte ich ein paar mal starke herzmuskelstiche nach 3 Wochen sportstudio-gemäßem normalem training für Anfänger, niemals stellte ein Arzt danach etwas fest und so konnte ich nach einer pause alles wieder aufnehmen, was dasselbe zur Folge hatte... Ich weiß wohl nicht, wieviel mir gut tut.... ja, und jetzt finde ich den Einstieg nicht mehr... und die Zutraute, dass ich es dann (nach der Anmeldung im Studio) auch regelmäßig durchhalte...

Bitte geben Sie mir keine stereotypen Antworten --- ich kenne sie alle und sie entmutigen mich eher. (176, 83 kg) Herzlichen fürs Lesen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?