welche Yogamatten?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

http://www.bausinger.de/shop/yogamatten/yogamatten-vinyl.php

Hier sind die nicht so wahnsinnig teuer. Eine 'normale' Sportmatte kostet auch schon einiges. Wenn du Probleme mit Allergien hast, dann würde ich dir diese Matte empfehlen. Sieh es mal so: Es ist eine einmalige Investition, da diese Matten eigentlich nicht kaputt gehen. Wenn du eine normale Matte nimmst und Reizungen bekommst, dann hast du Geld in den Sand gesetzt. VielErfolg!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

HI Gerdh,

was Du beim Kauf einer Yogamatte beachten solltest, ist die Rutschfestigkeit, die damit verbundene Art der Polsterung (Kautschuk, Jute, Naturwolle, Schurwolle) und, Waschbarkeit(!!!) Du kannst ja mal im Internet nach Bewertungen und Vergleichen schauen und Dich daran orientieren! Hier z.B.: http://www.testberichte.de/sport-und-fitness/3244/sportmatten/yogamatten.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo.

Ich habe mir mal die Mühe gemacht, meine Erfahrungen mit Yoga Matten aufzuschreiben und meine Favoriten verlinken. So kannst du dir gut ein Bild machen. Auf den jeweiligen Produktseiten müsstest du auch Infos zu Material bekommen.

Vielleicht hilft dir das ja weiter: http://laura.yoga/category/yoga-matten/

Lieben Gruß

Laura

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Habe die auch schon seit ein paar Jahren, ist also langlebig. Die Yogamatte sieht noch wie neu aus und das ÖkoTex hat mich überzeugt. Auf jeden Fall die Investition wert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?