Welche Wachsmarke ist zu empfehlen?

2 Antworten

Mit Betamix von HOLMENKOL kannst Du nichts falsch machen. Das ist wesentlich besser als Universalwachs und ist offenbar auch im Weltcup das meistbenutzte Basiswachs.

Es gibt keine empfehlenswerte Wachsmarke. Je nach Schnee ist mal die eine und dann die andere besser. Ausserdem spielt die Struktur des Belages eine größere Rolle als das Wachs selbst. Wenn du das beste Wachs finden willst, musst du es machen wie die Profis. 10 Paar Ski unterschiedlich schleifen und wachsen und dann jeden Ski auf einer Zeitmessstrecke probefahren. Den Besten nimmst du dann. Kann allerdings sein, daß der Liftbetrieb wegen Dunkelheit in der Zwischenzeit eingestellt wurde oder sich die Schneeverhältnisse geändert haben. Wachsen ist eine Wissenschaft - hier gibt es kein "das ist das beste Wachs".

2

Hallo razecarver,

danke für die info.Dann wäre alles andere mit Wachs wie Beta Mix und die Sorten sinnlos.

Also Universalwachs benutzen und fertig!! Oder sehe ich das falsch?

0
2
@Sascha11

Hallo zusammen, möchte mich erst einmal für die vielen vielen Infos bedanken. Werde erst einmal alles an den Infos, die Ihr mir gegeben hat verdauen.

Nur was ich nicht verstehen ist, muß man den Ski nach dem Wachs ausbürsten, bzw. wann nimmt man die Kuperbürste +Nylonbürste oder nur die Kuperbürste?

Gruß

Sascha

0

Was möchtest Du wissen?