Welche Vorteile hat ein vorletzter langer Schritt beim Weitsprung?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Den vorletzten Schritt macht man deswegen klang, weil dann der Körperschwerpunkt gesenkt werden kann. Der letzte Schritt ist dann wieder serh kruz um einen guten absprung zu erwischen. Die biomechanischen Prinzipien des optimalen Beschleunigungswegs und der maximalen Anfangskraft wirken hier.

39

Prima Antwort! Nur das mit dem Prinzip der maximalen Anfangskraft solltest du dir noch einmal überlegen.

0
16

der letzte schritt ist dann kürzer und der körperschwerpunkt geht wieder nach oben. beim absprung musst du so dein gewicht nicht erst abfangen sondern kannst es gleich beschleunigen.

0

Es geht dabei nicht nur um den letzten Schritt sondern schon um einige Schritte. Du kannst das dann einfach mit Schwungholen vergleichen. Wenn du davor schon immer weitere Schritte machst ist das wie im Trampolin wo du auch höher fliegst, wenn du mehr Schwung hast. Hier ist es nichts anderes. Ich hoffe das hat dir geholfen

Was möchtest Du wissen?