Welche Vorrausetzungen brauchen Kinder für den Handstand?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du könntest auch mit einen Handstand an eine Wand angelehnt beginnen, das verhindert schon mal das umkippen nach rückwärts und unterstützt auch etwas die Arme, weil etwas weniger Ausgleichsarbeit gemacht werden muss. Ein gute Übung mit der man die Körperspannung gut trainineren kann ist folgende Partnerübung zu dritt: Zwei Leute tragen eine Person an den Armen und Beinen in der Luft. Die Person die getragen wird, muss den Körper gerade halten und gut anspannen. Jene Person die an den Beinen hält soll immer ein Bein loslassen und derjenige der getragen wird muss versuchen das auszugleichen und das losgelassene Bein gerade halten. Es wird bestimmt etwas nach unten sinken zuerst, aber je besser die Spannung desto weniger fällt das Bein. Das ist genau jene Spannung die man auch für den Handstand braucht und macht Kindern auch viel Spass!

Hallo Buzzer, auf jeden Fall die Kinder vorher mit Laufen, Springen, oder ähnlichem warm machen lassen. Dabei am Besten auch gleich Arme und Schultern kreisen lassen. Ebenso wäre es nötig ein paar Bauchübungen zu machen, vielleicht auch ein paar Stützhaltungen für die Bauch- / Körperspannung. Im Anschluß sollte immer Hilfestellung dabei sein. Liebe Grüße

sie sollten auch z.b. am reck oder an der sprossenwand übungen z.b.an den armen festhalten,hängen lassen und dann beine hoch damit sie mehr kraft bekommen und sie sollten aber auch die armmuskulatur stärken damit sie ihren körper halten können

Was möchtest Du wissen?