Welche Voraussetzungen werden benötigt um Fußballtrainerin zu werden?

2 Antworten

Mit 15 Jahren ist man noch recht jung um eine Damenmannschaft zu trainieren. Aber Ihr könnt euer Glück ja versuchen, sofern ihr eine Mannschaft zusammenbekommt, die bereit ist, unter Euch zu trainieren, ist euer Alter egal. Ihr solltet aber versuchen einen Trainerlehrgang zu besuchen,um zu lernen, was und wie einzelne Trainingseinheiten abzulaufen haben. Ich würde Euch vorschlagen erst mal eine Jugendmannschaft zu betreuen Viel Erfolg Clemens

Ich trainiere selber eine Mädchenmannschaft und spiele schon lange Jahre in einer Damenmannschaft. 15 Jahre finde ich wie auch clemens etwas jung. Doch so generell gibt es eigentlich keine Regeln und Vorschriften an die Anforderungen, die man erfüllen muss. Aus persönlicher Erfahrung kann ich euch nur den Tip geben, dass ihr vielleicht bei einer Jugendmannschaft von euch einen Trainer fragt, ob ihr als Trainer mitmacheh dürft bzw das Training beobachten dürft. Es ist eigentlich immer ganz gut, wenn ein "erfahrener Hase" jemand jüngeren an die Hand nimmt und auch in der Praxis demonstriert auf was es ankommt. Es gibt nämlich schon gewaltige Unterschiede zwischen trainiert werden und selber trainieren. Über Trainignaufbau, Übungsformen usw kann man ja auch im Internet relativ viel in Erfahrung bringen. Empfehlen kann ich hier die Seite des DFB und da den Link "Training online". Einfach mal stöbern. Dann wäre es, wie clemens auch schon gesagt hat, gut Fortbildungen zu besuchen. Ihr müsst ja nicht gleich den Übungsleiter machen, aber der DFB bietet z.B. ein paar Mal im Jahr kostenlose Stützpunkttrainings an, an denen Trainer teilnehmen können. Bei mir im Kreis gab es mal ein Projekt für Schulungen extra für Mädels in eurem Alter, die die Grundlagen in Hinsicht "Trainiren einer Mannschaft" vermittelt haben. Vielleicht gibt es ja bei euch auch sowas in der Nähe.

Was möchtest Du wissen?