Welche Vor- und Nachteile hat die Sportart Rudern?

2 Antworten

Rudern ist eine super Sportart für den ganzen Körper. Rudern ist auch keine einseitige Sportart. Ich finde Rudern richtig gut!

Rudern ist eigentlich eine sehr gesunde Sportart, weil es sich um eine gleichmäßig, runde und gelenkschonende Sportart handelt. Als Trainingsart ist Rudern nahezu perfekt, weil es etwa 85% aller Muskeln des Körpers beansprucht, und es somit ein Ganzkörpertraining ist. Es beansprucht also nicht nur die meisten Muskelgruppen, sondern auch die größte Muskelmasse.

Rudern zwischen den Trainigstagen?

Guten Abend

Ich mache seit ungefähr einem Jahr 3 mal pro Woche Krafttraining (Mo, Mi, Fr) wobei ich jeweils den ganzen Körper trainiere. Nun habe ich angefangen zusätzlich am Di und Do Morgen jeweil ca. 20min zu Rudern. Beim Rudern beanspruche ich ja ziemlich viele verschidenen Muskeln. Ist das ein Problem für den Muskelaufbau? Weil man sagt ja nach dem Krafttraining solte man dem beanspruchten Muskel 48h Ruhezeit geben bevor man ihn wieder Trainiert.

Danke für eure Antworten

...zur Frage

Rudern auch gut für Mädchen?

Hallo, Ich bin 14 Jahre (w), etwa 1,68 groß und rudere seit kurem drei mal die woche im verein. Rudern macht mir riesen Spaß und ich habe schon das Gefühl, dass es etwas bringt. Meine Statue ist im Grunde recht sportlich. Ich bin nicht Mausezart aber auch nicht auffällig breit oder dick. Meine Frage, kann man als Mädchen vom rudern eine schöne sportliche Figur bekommen? Wird man auch schlanker? Oder wirkt man dadurch nur "breiter" , breite Schultern also irgendwie männlich? Ich hätte gerne eine schlanke, definierte und trainierte und dennoch weibliche Figur .
Könnt ihr mir sonst noch wissenswertes über den trainingseffekt von Rudern berichten? Danke für Antworten

...zur Frage

Rudergerät für zuhause, was empfehlt Ihr mir?

Ich möchte im Winter gerne zuhause auf einem Rudergerät etwas trainieren und suche nun ein Modell, das für den normalen Hausgebrauch nicht zu teuer ist aber trotzdem einigermaßen stabil ist. Wer hat einen Tipp für mich?

...zur Frage

Welches zusätzliches Training zum Rudern?

Hallo Allerseits, ich habe vor ca. 7 Wochen relativ intensiv mit dem Rudern begonnen, ich wollte etwas abnehmen und Muskeln aufbauen, da schien mir Ruden ideal. Ich habe auch schon Erfolge damit, ca. 1kg sichtbar abgenommen, ich war überrascht, dass das so schnell geht. (Ich bin Anfang 16 und 180cm groß, wiege 74.5kg) Nun Rudern soll ja 80% der gesamten Körpermuskulatur trainieren, aber wie kann ich die restlichen 20% gut trainieren (welche Muskeln wären das überhaupt)?. Ich trainiere 5-6 Tage pro Woche, ca. 70min (1200 Ruderschläge). 200 mal "langsam", kurze Pause, 100 mal Sprint, kurze Pause, usw. Ich bin an der letzten Stufe vom Kettler Cambridge M angekommen. Vielen Dank im vorraus und Gruß

...zur Frage

Empfehlung Rudergerät

Hi,

ich suche für zu Hause ein gutes Rudergerät mit Luft oder Wasserwiderstand. Hatte mir jetzt mal das Taurus r9 angeschaut...kennt das jemand? Und kann mir einer den Unterschied zum Maxxus 910 sagen? Für mich sehen Beide total gleich aus und zum concept2 Model D sehe ich auch keinen Unterschied... Vielleicht hat ja jemand Erfahrungen damit...danke

Gruß

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?