Welche von den Voltigierübungen ist am Schwierigsten zu lernen?

2 Antworten

Na, das kommt auf jeden Fall auf die persönlichen Stärken und Schwächen an. IRGENDWIE ist wohl jede Übung zu schaffen, aber wenn man sie in der korrekten Technik ausführen will wird´s schon schwieriger. Da kann schon ein ganz normaler Grundsitz für jemandem mit verkürzten Hüftbeugern zum Problem werden - auch wenn er eigentlich noch so einfach aussieht. Wer keine Spannung oder KRaft oder RHythmusgefühl hat, wird die Schere nicht ordentlich hinkriegen usw.

also ich finde auch wenn ich es gut hin kriege ist der absprung das schwirigste du musst armkraft zum weg rücken und hoch drücken haben und gestreckte glieder

Einen Köpfer vom 1er lernen

immer wenn ich einen Köpfer vom 1er machen will dann nehme ich Anlauf und kurz vor dem Absprung wenn ich das Wasser sehe scheitere ich. Weiss aber nicht warum.

...zur Frage

Obwohl ich trainiere wachsen meine muskeln nicht so richtig,warum?

Hey Leute ich habe folgendes Problem,ich trainiere täglich aber ich sehe kaum das sich was verändert. Damit meine ich das ich z.b. montags Schulter/Nacken + Bauch trainiere dann am Dienstag Bizeps+Trizeps und Mittwochs dann wieder Schulter/Nacken+Bauch und so weiter. Ich habe 2 Kurzhanteln und habe jetzt eine lange zeit auf beiden mit 5Kg trainiert,das hab ich jetzt auf 6kg erhöht und werde jetzt jeden Monat 1Kilo drauflegen auf beiden Hanteln. Mit der Ernährung kenne ich mich auch aus,sprich ich nehme abends viel eiweiß zu mir und über den tag vertelilt auchnoch was. Nach dem Training nehme ich auch Eiweißpullver zu mir.

Ist das jetzt ok wie oft ich trainiere? Ist das mit den Kg in ordnung? und habt ihr sonst i-welche tipps für mich?

Ich bin 181cm groß und 90kg schwer.

Ich bedanke mich jetzt schonmal im vorraus.

...zur Frage

Was ist die nötige Menge von Nahrungsergänzungsmitteln?

Hallo,

seit einer Weile nehme ich bereits Vitamit D3, K2 und B12 zu mir ...

Meine Frage bezieht sich jetzt aber vielmehr auf Nährstoffe, die ich zu mir nehmen möchte, weil ich Ostechondrose etc. im Halswirbel diagnostiziert bekommen habe. Es geht insbesondere um diese Nährstoffe enthaltenden Mittel wie

  • Ackerschachtelhalm
  • Glucosamin
  • Chondroitin
  • Kollagen

Mal angenommen, ich würde über die normale Nahrungszufuhr nichts von den darin enthaltenen Nährstoffen aufnehmen (allerdings bin ich kein Vegetarier):

1) Kostenfrage/Gesundheitsfrage: Wieviel von diesen Stoffen braucht jemand, der 85 kg wiegt, 193 cm groß ist und 3/Woche a 2-3 Std. Badminton bzw. Speedminton spielt?

2) Gesundheitsfrage: Gibt es bei Überdosierung ein Problem (Ablagerung etc.) oder werden diese Stoffe bei Deckung des Bedarfs einfach ausgeschieden? 

Ich habe gerade Tabletten, die pro Tageszufuhr folgende Mengen unter anderem folgender Stoffe enthalten:

  • Glucosamine: 1000mg
  • Chondroitin: 900mg
  • Kollagen: 1200mg

Danke für eure Antworten im Voraus.

...zur Frage

Gewichtzunahme durch Kre Alkalyn- Was ?

Hallo Sportler

und zwar bin ich gerade am verwundern. ICh nehme seit 3 tagen Kre- Alkalyn und nun bin ich mal wieder auf die Waage gegangen sind es einfach mal 1,5 Kilo mehr seit vor 3 Tagen. Das mach mir ein bisschen Angst, da ich mich nun allgemein dicker sehe ;( . Ich weiss das Kre Alkalyn zu einer Gewichtzunahme führen kann, aber was ist das diese Gewicht? Fett ? Muskeln? MfG AbudBudi

...zur Frage

Schnellkraftübungen?

Ich muss ein zweistündiges Referat über Schnellkraft halten. Kann mir bitte jemand Übungen und ein 15-minütiges Aufwärmprogramm für den Praxisteil geben?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?