Welche von den folgenden Fitnessstudios könnt ihr empfehlen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das kommt zum einen auf dein Budget an und zum anderen auf deine Ziele und Bedürfnisse.

Also Kieser macht ja sehr viel für Leute mit Rückenproblemen..da geht es nicht um den reinen Muskelaufbau! Dafür sind die Trainer dort sehr kompetent.

Die anderen drei geben sich meiner Meinung nach nicht viel..da würde ich einfach schauen, welches Studio bei dir in der Nähe ist. Ansonsten einfach bei allen mal ein Probetraining vereinbaren. Man kann am besten selber entscheiden, wo es einem am besten gefällt weil auch jedr andere Punkte wichtig findet :)

Kommt doch darauf an, was für dich Punkte sind. 
Solche Sachen wie Entfernung, Service etc. 

Ich war eine Zeit lang bei Mcfit und fand es eigentlich ganz gut, alleine schon das man auch sehr spät abends nochmal die Hanteln schwingen konnte. 
Im Endeffekt war mir die Entfernung nachher aber zu weit. 

Also kann dir im Endeffekt nachher keiner die Entscheidung abnehmen.

Wie gut ein Studio ist geht und fällt mit dem Personal. Du kannst zb. im McFit Studio gute Erfahrungen machen und in einem anderen Studio der gleichen Kette weniger gute Erfahrungen. Von daher kann man hier keine pauschalen Angaben machen. Darüber hinaus muss dir das Studio gefallen und du dich dort auch wohl fühlen. Schaue dir einige Studios an und gehe nach deinem Bauchgefühl.


Keins davon. Such dir lieber ein kleines famliläres Studio. Dort ist die Betreuung besser! Und der Trainer noch ein richtiger Trainer.

Wie finde ich den kleine familiäre Studios in Hamburg?

0

Das würde mich auch mal interessiere, wie man ein familiäres Studio findet.

Ich habe noch nie eines gesehen und fände es interessant mal dort reinzuschauen.

0
@lesan

Nun, was macht ein familiäres Studio aus? Es gehört keiner Kette an, der Besitzer ist meist auch der Trainer (alter Schule), man darf dort noch schwitzen und stöhnen und wird nicht schief angekuckt, wenn man mehr Gewicht hebt als die anderen, man darf im Muskelshirt trainieren, Handys verboten, man muss nicht durch neueste spacige Klamotten samt dämlichem Deckel aufm Kopp punkten, sondern lieber durch Leistung. Und: man kriegt gelegentlich vom Trainer ein hinter die Löffel wenn man seinen Anweisungen nicht Folge leistet. 

0

Was möchtest Du wissen?