Welche Verletzungen kommen beim Sportlettern am häufigsten vor?

1 Antwort

Wenn man sich überanstrengt hat, ist so ziehmlich jedes Gelenk und jede Sehne in Gefahr! (s.o., sehr schmerzhaft und dauert bis man wieder klettern kann), beim Bouldern Knieprobleme von hohen Spüngen, Fingerkuppen weg, Fingernägel weg, Beulen am ganzen Körper, Sprungelenkprobleme beim Sturz gegen die Wand, usw.! Man kann sich auch wunderbar die Schulter kurz aus der Pfanne ziehen und wieder nach Hause zum heulen gehen! Ich frage mich jedoch wieso man das wissen soll. Gut die Skateboarder schauen sich auch alle Nase lang irgendwelche kaputten Verletzungsvideos an aber bringen tuts ihnen nichts. Mach dich einfach gut warm, dehne dich an Pausentagen, und stähle deinen Körper und bleibst von den Verletzungen die du selbst verschuldest verschont. ...ach ja Safety first.

Kann man 2x täglich schwimmen gehen, ohne ins Übertraining zu kommen ?

Hallo,

ich muss meine Zeit beim Kraulschwimmen verbessern und habe nur ca. 1Monat Zeit. Deswegen wollte ich wissen, ob man auch 2x am Tag schwimmen gehen kann, ohne ins Übertraining zu kommen und somit Verletzungen zu erleiden ?

...zur Frage

Welche Verletzungen sind beim Schwimmen am häufigsten?

Hallo, sind das eher Verletzungen (und welche?) im Becken, also beim Training mit den anderen oder eher außerhalb des Beckens, also z.B. Ausrutschen auf den Fliesen etc.?

...zur Frage

Handgelenksbandage?

Hi, dadurch das ich in letzter Zeit sehr häufig bouldere (3-5mal die Woche) , ist mein Handgelenk etwas überlastet, ich merke das, indem es mir bei Bewegungen weh tut, nicht richtig schlimm, aber schon ziemlich unangenehm.

Jetzt dachte ich mir, dass ich beim bouldern oder klettern eine Bandage tragen könnte, damit mein Handgelenk etwas entlastet wird. Ist das sinnvoll oder ist Tape besser?

Könnt ihr mir Bandagen empfehlen, die einem noch die Möglichkeit lassen, dass Handgelenk weitmöglichst normal zu bewegen, und einen nicht sonderlich einschränken, sondern nur eine unterstützende Wirkung haben?

Oder ist prinzipiell von Bandagen abzuraten, da das Gelenk davon abgehalten wird sich zu stärken und an die Bewegungen zu gewöhnen?

Natürlich habe ich vor zu einem Arzt zu gehen wenn es nicht besser wird, doch ich denke ich hab einfach etwas zu viel trainiert und zu oft dieselbe Bewegung durchgeführt ( Arbeite an einem ziemlich schwierigen Boulderproblem ;)), warte erst mal ab. Deswegen noch eine Frage, ist es sinnvoll bei intensiven Trainingseinheiten eine Bandage zu tragen, wenn man weiß dass das Gelenk empfindlich ist un dman eine bestimmte Bewegung öfters ausführen wird?

...zur Frage

Ist das Verletzungs Risiko beim Wrestling Höher wenn man dick ist?

Ich habe mich dazu entschlossen zum Wrestling zu gehen aber ich frage mich ob ich Verletzungen eher entgehen kann wenn ich etwas an Gewicht zunehme...

Danke im voraus <3

...zur Frage

Hornhaut aufgerissen beim Training was tun?

Hallo Leute, Ich habe mit bei Klimmzügen die Hornhaut abgerissen und wollte fragen was ich jetzt tun soll um schnell wieder trainieren zu können. Soll ich die alte Hornhaut abreißen? Tapen? Einfach weiter trainieren ? Eine Salbe benutzen ? Danke im Voraus !

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?