Welche Verhaltensregeln gibt es bei einem Radrennen, wenn man im Pulk oder Peloton fährt?

1 Antwort

Wie Pooky schon geschrieben hat, sind die Regeln eigentlich wirklich ganz einfach. Das größte Problem ist nur, dass sich viele nicht daran halten. Die wichtigste Regel ist eigentlich: Immer die Augen aufhalten, zu jederzeit bereit sein zu reagieren und nichts als selbstverständlich voraussetzen. Denn die meisten Fahrer kennen die Gefahr und machen trotzdem das Falsche. Am Wochenende erst wieder erlebt: Es war genau zu erkennen, dass die Streckenführung sich verengte, genau auf die Hälfte. Und um nicht hinten zu hängen, fuhren viele noch "eben rechts dran vorbei". Der Rest der Geschichte war ein Carbon und Alu Schrotthaufen. Was ich sagen will: Achte immer auf die anderen. Und versuche nicht als alter Hase zu erscheinen, sondern fahre vorausschauend. Das ist das wichtigste!! Für Deine Gesundheit!

auch Dir herzlichen Dank, Holger!

0

Was möchtest Du wissen?