Welche Übungen zum Brustmuskeltraining eignen sich besonders gut für zuhause?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hi,

auch zu Hause lassen sich die Brustmuskeln prima trainieren. Wiederhole nachfolgende Übungen 8 - 10mal, dann mache eine kurze Pause (ca. 60 - 90 sec.) und wiederhole das Procedere noch mindestens 3 x. (8 - 10 WH à 3 Sätze). Vergiss nicht, die Muskeln vorher durch leichtes Cardiotraining aufzuwärmen.

Liegestütze, je weiter Du die Hände nach außen aufsetzt, umso mehr wird die Brustmuskulatur belastet. Langsam den Körper absenken und kurz bevor die Nase den Boden berührt zügig wieder hochdrücken. Wenn Dir das zu schwer fällt, praktiziere die Übung zunächst im Knieliegestütz. Wenn es Dir indes zu leicht fällt, so spann ein Theraband über Deinen oberen Rücken, das Du mit den Händen fixierst oder bitte einen Kumpel, seine Füße auf Deine Schultern abzulegen oder ziehe Dir einen gefüllten Rucksack an.

Dips, dabei wird - genau wie bei den Liegestützen - auch der Trizeps mit trainiert. Setz Dich auf die Vorderkante eines Stuhls (Kastens), die Füße liegen bei leicht angewinkelten Beinen auf einem gegenüber liegenden Stuhl (Kasten). Umfasse mit den Fingern die vordere Stuhlkante, drück Dich hoch und schiebe dabei das Gesäß vor den Stuhl, nun lass den Po Richtung Boden absinken und drücke Dich zügig wieder hoch. Wenn Dir das zu schwer fällt, kannst Du die Füße auch auf den Boden abstellen, in den Kniegelenken sollte dann ein rechter Winkel gebildet werden.

Kurzhanteln, wenn Du Dir ein paar Kurzhanteln mit entsprechend schweren Gewichten zulegst, kannst Du mit Flys, Bankdrücken und Pull-Over die Brustmuskulatur kräftigen.

Viel Erfolg! Blue

Optimal und gut erklärt

0

Wenn Du die Liegestützen noch verschärfen willst, dann hab ich den ultimativen Tipp für Dich.

http://www.sportlerfrage.net/tipp/wie-man-bei-liegestuetz-den-trizeps-ausschaltet

Bild zur Motivation

 - (Krafttraining, Muskelaufbau, Muskeltraining)

der hat ja schon fast so grosse ... wie ne frau.. xD

0
@schniinii

ja da staunst Du. Was die Mädelz können, können wir auch :-)

0

Was möchtest Du wissen?