Welche Übungen helfen für das Reckturnen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hi,

beim Reckaufschwung musst Du nah genug an der Stange sehen. Die Arme sind gebeugt, das Standbein steht unter der Stange mit dem Schwungbein schwingst Du nach OBEN (nicht nach vorn). Während der Schwungbewegung bleiben die Arme gebeugt, wenn beide Beine nach oben zeigen, bring den Bauchnabel (nicht die Hüfte) an die Stange. Dadurch solltest Du Dich quasi "von allein" in den Stütz bringen.

Gruß Blue

Wie regelmäßig trainierst du denn am Reck? Das ist denke die beste Übung, direkt am Reck zu trainieren. Ansonsten einfach zusätzliches Krafttraining, dann klappt es evtl besser

Was möchtest Du wissen?