Welche Übungen gibt es noch, um den Außengalopp zu verbessern?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich würde an der langen Seite aus dem Schritt auf dem dritten oder vierten Hufschlag außen angaloppieren, dann vor der Ecke, vielleicht auch schon beim Zirkelpunkt, wieder durchparieren zum Schritt. Und dann kannst entweder durch die kurze Seite im Handgalopp durch und galoppierst dann wieder im Außengalopp aus dem Schritt an, wenn du wieder an der langen Seite bist oder du gehst halt die kurze Seite im Schritt. Je nach dem wie dein Pferd die Galopp- Schritt Übergänge so mitmacht. Dann kannst du irgendwann die Ecken im Außengalopp großzügig abrunden, mehr wie Mittelzirkel, und eben im Außengalopp herumrumreiten und dann eben immer weiter in die Ecken.

Was möchtest Du wissen?