Welche Übungen empfehlt ihr einem Handballtorwart zur Reaktionssteigerung

3 Antworten

ich bin selber tw und ich steh meistens mit dem gesicht zum tor

mein tw trainer steht 5-6m hinter mir er pfeift und wirft aufs tor ich dreh mich beim pfiff um und muss sofort sehen wo der ball ist und ihn halten ...

zu beginn bisschen kompliziert duch wenn mans raus hat macht es spaß

Eine gute Übung ist das Training mit Tennisbällen. So kann das aussehen:DerTorhüter arbeitet im Tor auf der Torgrundlinie. Der Trainer steht ca 2m Abstand vom Torhüter in der Mitte gegenüber. DerTrainer spielt jeweils einen Tennisball links oben in den Winkel- der Torhüter fängt den Ball einhändig und spielt Ihn zum Trainer zurück. Jetzt wirft der Trainer den anderen Tennisball in den rechten Winkel. Der Torhüter fängt den Tennisball einhändig und spielt ihn zum Trainer zurück. Diese Übung jeweils 6x links/rechts oben. Es sollte schnell gespielt werden

Die Höhe der geworfenen Bälle kann natürlich auch variieren

Das ist eine gute Übung von dunki, trainiert allerdings eher Beweglichkeit und Schnelligkeit als die Reaktion.

Stell dich Gesicht zur Wand etwa drei Meter vor eine Wand. Von hinter dir wirft jemand Bälle gegen die Wand und du hälst die Abpraller. Wenn das klappt, kannst du den Abstand immer weiter verkürzen und der Mann hinter dir kann fester und platzierter Werfen, so dass du dich richtig und vor allem schnell bewegen musst um noch an die Bälle zu kommen.

Was möchtest Du wissen?