Welche Tricks gibt es, das Bauchkreisen mit Hula-Hoop-Reifen zu lernen?

2 Antworten

Mir hat es geholfen, die kreisende Hüftbewegung zunächst "im Trockenen", sprich ohne Reifen zu machen. Als das gut funktionierte, habe ich zunächst mit kleineren Reifen trainiert und dann größere Modelle gewählt. Es gibt auch Hula-Hoop-Reifen, die Du durch Entnehmen oder Ergänzen einzelner Elemente in ihrer Größe verstellen kannst. Schau mal hier nach: http://www.hula-hoop-laden.de

Hallöle!

Ich habe gerade beim Aufräumen im KiZi den Reifen in die Hände bekommen und sogleich folgendermaßen "erfolgreich" geübt:

a) Fenster öffnen

b) vier kleine Kissen auf den Boden verteilen, damit der Reifen nicht immer direkt auf die/den Fußknöchel/Boden knallt; das nervt

c) Cha Cha Cha Musik - nicht zu laut

d) Augen zu!!! für bessere Konzentration - keine Reizüberflutung; du kannst dann den Reifen festhalten, noch bevor er unten ist und brauchst dich nicht ständig zu bücken

e) fester, leicht versetzter Stand

f) nicht mit übermäßiger Kraft arbeiten, Bauch leicht anspannen (nicht einziehen)

g) rechts leicht in der Taillie (nicht Hüfte!) anliegend mit der rechten Hand anstoßen

h) die Knie fest lassen

i) im Cha Cha-Rythmus "nur" auf den Reifen konzentrieren

Das klappt dann bald, sofern du Rythmusgefühl hast.

Viel Spaß!

Was möchtest Du wissen?