Welche Trainingsplantypen gibt es?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Für welche Sportart möchtest du denn einen Trainingsplan erstellen ? Ich vermute mal für Krafttraining und zeige ein paar Varianten auf: Am Anfang ist es üblich, daß man mit einem Ganzkörpertraining anfängt mit 2 x 20 Wdh. mit leichtem Gewicht und für jede Muskelgruppe 2 verschiedene Übungen, dieses Programm sollte man erstmal 3 Monate durchführen. Weiter kann man das Training dann in 2er 3er und 4er Splits aufteilen und die Anzahl der Wdh. verringern auf 8 - 12 Wdh. pro Satz, zwischen den Sätzen übrigends immer 1 Min. Pause machen. 2er Split heißt z.B. an einem Tag den Oberkörper trainieren und am nächsten Trainingstag den Unterkörper. Sehr gut kann man sich selber auf folgender Seite Trainingspläne erstellen: http://www.ironsport.de/plan/builder.php sowie ausdrucken. Weiter gibt es noch die verschiedensten Trainingsvarianten wie z.B.: Supersätze, Negativwiederholungen usw. dies wird aber erst zu einem späteren Zeitpunkt interessant, einen kleinen Vorgeschmack von verschiedenen Trainingssystemen bekommst du bei : bambamscorner.com/training/systeme/systeme.html

Was möchtest Du wissen?