Welche Tipps gibt es für einen möglichst schnellen Wechsel beim Triathlon?

1 Antwort

ich hab mir eine menge von den pros bei den übertragungen im tv abgeschaut. besonders lothar leder war da sagenhaft. ruhig bleiben is das wichtigste. großen gang (also großes blatt) einlegen, damit die kette nich abspringt fehlt noch. besonders beim neo: mit dem fuß aufs bein stellen zb. oder auch manche neos unten abschneiden, wenn die beine zu eng sind. wege einprägen is ganz wichtig (fixe merkmale). am ende des radelns auf einer seite wie auf nem roller fahren, dann abspringen. von aufspringen halte ich nich so viel, zu unkontrolliert. schuhe werden bei mir nie gebunden. ich schnür sie einfach so locker, dass ich rein komme und los gehts.

Was möchtest Du wissen?