Welche taktischen Unterschiede gibt es zwischen dem Doppelspiel Badminton und Tennis?

1 Antwort

Für Badminton kann schon mal gesagt werden, dass hier voll auf Angriff gespielt wird. Wir hier ein Clear zwischendrin gespielt, kann der Ball, zumindest im Profi-Bereich schon fast als verloren gesehen werden. D.h. ein Großteil der Returns wird direkt als Smash, Drive oder Drop gespielt. Beim Doppel im Badminton wird richtig "gepowered". Ich hab ein sehr geniales Video zu dem Thema, dass ich hier mal reinstellen kann.

Warum werden beim Badminton die Quersaiten härter bespannt als die Längssaiten?

Ich dachte, das sei beim Badminton genauso wie zB beim Tennis, dass die Quersaiten weniger hart bespannt werden als die Längssaiten? Jetzt hab ich erst vor kurzem gelesen, dass das genaus anders herum ist. Warum ist das so?

...zur Frage

Unterschiede Tennis draußen im Sommer und Tennis in der Halle?

Gibt es da Unterschiede im Bezug auf den Ball, den Platz, die Spielweise, das Spielfeld, die Regeln? Sorry, ich kenne mich da gar nicht aus, weil ich noch nie in einer Tennishalle war. Ich möchte aber mal gerne in der Halle Tennis spielen. Danke!

...zur Frage

Kann man beim Badminton mit Schnitt spielen?

Es ist mir klar dass man den Ball ja verschieden schlagen kann, also ähnlich wie beim Tennis auch mit Slice oder Spin, aber nimmt ein Badminton überhaupt diesen Schnitt auf und fliegt dann auch anders?

...zur Frage

Tennis vs. Badminton

Ich frage mich schon die ganze Zeit welche Sportart anstrengender ist, da ich nichts im Internet finden konnte

...zur Frage

Zu viel Sport neben dem Krafttraining?

Ich mache seit kurzem Karfttraining. Ich trainiere nach einem Gk-Plan, dreimal pro Woche. Meine Ziele hier sind einfach nur, die maskulinen Züge an meinem Körper zu verbessern, also massivere Brust, größere Oberarme etc. Nun mache ich noch viele andere Sachen nebenbei, Ich spiele Tennis und Badminton und fahre Rennrad. 2x pro Woche Tennis, 1/2x pro Woche Badminton, Rennrad (so oft wie möglich, kommt aufs Wetter an) und 3x pro Woche Krafttraining. Nun habe ich mich gefragt, ob das nicht alles etwas zu viel für meinen Körper ist, und dass die Muskeln nicht genügend Regenerationszeit haben, um sich zu erholen. Dabei trainiere ich aber auch beim Krafttraining nicht bis zum absoluten Umfallen ;). Ist das schlecht für meinen Körper bzw. für das Muskelwachstum, oder eher im Gegenteil?

...zur Frage

Leidet mein Tennis (u.a.technik) wenn ich manchmal Badminton spiele?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?