Welche Steigeisen für einfache Hochtouren?

1 Antwort

Für leichte Hochtouren reichen 10-Zacker Steigeisen in der Regel gut aus, kommt jedoch auch draf an wie ambitioniert Du bist und ob Du denkst, dass du dich steigern wirst. Falls Du in Zukunft anspruchsvollere Hochtouren machen willst wäre sicherlich gleich ein 12-Zacker sinnvoller.

Ich würde dir in jedem Fall zu einem Steigeisen aus Stahl raten - die leichteren Alu-Steigeisen sind für Hochtouren eigentlich nicht geeignet, sondern nur für Wintertouren im Schnee. Von der Bindung brauchts du dann vermutlich ein Eisen mit Korb-Bindung (vorne und hinten), da ein Kipphebel evtl. an deinem Schuh nicht hält. Am besten einen Schuh zum Steigeisenkauf mitnehmen.

Was möchtest Du wissen?