Welche sportlichen Aktivitäten sind nach einem Herzinfarkt sinnvoll?

2 Antworten

Mich hat es leider auch erwischt mit nur 45. - Weg vom schneller, höher , weiter Denken. - Handy bewusst Zuhause auslassen - Viel raus in die Natur und die Ruhe geniesen - 3-4 mal die Woche für 30-45 Minuten Ausdauersport wie Rad oder Walken bei Puls um die 120 - Ausgewogenere Ernährung, alles welaubt..aber eben auch alles essen, mehr Gemüse, mehr Obst, wenischer vom Schwein, mehr Fisch.....mehr Vollkornbrot speziell Gerstenbrot. Das sind nur mal so die einfachsten Dinge....Muss mich auch selbst erst damit zurecht finden...

Auf alle Fälle nichts, ohne Absprache mit dem Hausarzt! Und dann natürlich nie ohne Pulsuhr. Mein Dad ist nach seinem Herzinfarkt viel Fahrrad gefahren. Aber nicht wie wir, vollgas die Berge rauf und runter, sondern einfach nur der Bewegung wegen. Den Puls hat er nie über 130 kommen lassen. Genauso gut spazieren oder walken. Und wenn man es als Sport sieht, ist bestimmt Golf hier sehr geeignet;-)

Warum gibt es so viele Herzinfarkte bei jungen Fussballern?

In der letzten Zeit ist es traurigerweise immer wieder zu Todesfällen im Fussballsport gekommen. Wieso haben so junge Sportler Probleme mit dem Herzen und warum kann man diese nicht frühzeitig erkennen?

...zur Frage

Pool, Schwimmbecken mit warmen Wasser?

Hallo, ich suche in und um MÜNCHEN ein Schwimmbecken / Pool mit 34 Grad warmen Wasser, in dem man gut stehen kann. Mache eine Ausbildung (Wasser-Shiatsu) und muss üben -:) hat jemand einen Tipp für mich? Danke!

...zur Frage

Sport und abnehmen - wie steigere ich mich am Besten?

Ich (45), ehemals untrainiert, schwimme seit mehr als einen Monat alle 2 Tage einen Kilometer. Dazwischen gönne ich meinen Muskeln die obligatorische Pause. Ich merke bereits, dass ich Muskelmasse aufgebaut habe und das ich besser im Schwimmen werde.

Im März will ich anfangen zu Joggen und ein Freund riet mir, im Wechsel zu schwimmen und zu laufen. Jeweils mit einem Tag Pause.

Jedoch möchte ich meine sportlichen Aktivitäten bereits jetzt verstärken. Alle 2 Tage 30 min Sport ist ein guter Anfang, mir aber auf Dauer zu wenig.

Was empfiehlt sich da, wenn ich weiterhin meine Fitness erhöhen, Fett abbauen und meine Muskeln nicht übertrainieren will?

...zur Frage

8-12 Wiederholungen was versteht man darunter genau?

Hallo,

Ich bin seid 3 Tagen im Fitnessstudio angemeldet und habe mich über den Muskelaufbau informiert am besten sind 8-12 Wiederholungen geeignet aber ich verstehe nicht genau was damit gemeint ist:

kann ich auch 3 Sätze mit 12 Wiederholungen machen ? oder sollte der erste Satz 12 Wiederholungen sein und dann mit den Wiederholungen runter gehen ? Danke im voraus

...zur Frage

Maximalpulsprobleme beim Laufsport nach Herzinfarkt und Schlaganfall

Guten Tag, ich brauche hilfreiche Antworten von gleichermaßen hilfsbereiten wie sachkundigen Menschen zu folgender Problematik: I. Hintergrund: Männlich, 59 J., 190 cm, 93 kg - seit 10 Jahren kpl. alkohol-, seit 6 Jahren kp. niktotinfrei. Herzinfarkt m. Implantation eines Stent 2005 - Schlaganfall 2006. Herzinfarkt lt. kardiologischer jährl. Kontrolluntersuchung rückstandsfrei, d.h.,: nichts mehr feststellbar im Gewebe (der Stent ist natürlich noch drin.). Medikation: U.a. - natürlich! - Betablocker. Seit langem schon Rad- und Schwimmsport (Crossbike + Kraulschwimmen, aber kein Wettkampsport) ohne Pulsprobleme. Vor ca. 1 Jahr Lauftraining angefangen und derzeit bei ca. 1 Std. Laufen 2 - 3 x wöchentlich, geschätzt ca. 7 km/h. II. PROBLEM MEINE FRAGEN: 1. Es wird behauptet, bei HerzpatientInnen gelte die Maximalpulsermitlungsformel 220 - Lebensalter nicht: Frage: Welche Formel gilt denn dann? 2. Kardiologisch ermittelt wurden 150 - 155 Schläge/Minute als angeblicher Maximalpuls: Frage nach einer "second opinion": Kommt das hin? 3. Ich stellte am WE fest, dass der Puls nach ca. 25 Min. bei 180 lag. Ich bin dann auf Gehtempo verlangsamt. Puls nach ca. 2 Min. Gehens: Ca. 150. Fragen: a. Ist ein 180er-Puls herzgefährlich? b. Muss man dann mit dem Laufen aufhören? c. Falls nicht: Wie verhalte ich mich bei so hohem Puls?

DANKE, dass Ihr bis hierher durchgehalten habt! :-) Und DANKE für alle Antworten! :-)

Viele Grüße Eifelwanderer

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?