Welche Sportarten gibt es für 5-jährige Jungs?

2 Antworten

Ich würde dem 5 jährigen Neffen auf jeden Fall eine Lauf- bzw. Ausdauersportart empfehlen. Wobei in diesem Alter würde ich noch gar nicht eine spezielle Sportart zu intensiv machen, weil dein Neffe noch so jung ist. Ich würde auf jeden Fall erstmal jede Art von sprotlicher Betätigung im eher spielerischen Bereich ausüben. Aber wie gesagt immer in Richtung Ausdauersport.

Kinder sollten in diesem Alter eine ganz vielseitige sportliche Ausbildung bekommen und sich eben noch nicht ganz spezialisiren. Kinderturnen, Karate, Judo, in manchen Vereinen gibt es auch 1x die Woche Angebote für Hindernis-Parcoure. Oder aber es gibt Angebote, die so oder so rein auf Vielseitigkeit ausgelegt sind. Hier werden dann auch mal Ballspiele mit reingenommen.

Körperdefinition durch Sprints?

ich bin groß und sehr schlank und übe eine sitzende tätigkeit aus. da mir meine statur nicht gefällt möchte ich gerne etwas muskeln aufbauen (ziel durchtrainiert kräftig - nicht schrank mit rasierklingen unter arm...), was bei mir nicht einfach ist. leider fehlt mir die zeit und auch die lust um in einem fittnesscenter trainieren zu gehen. was haltet ihr von der idee, täglich ein paar vollsprints durchzuführen um sichtbar muskelvolumen aufzubauen?


meine gedanken:

  1. -muskelaufbau, da kurze und heftige belastung
  2. -komplette muskulatur wird beansprucht
  3. -statur von topsportlern aller disziplinen vergleichen -> sprinter sehr muskulös!

was sind eure begründeten meinungen dazu? ein für das ziel sinnvolles training und besser als hantelübungen?

danke :-)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?