Welche Sportarten betreibt ihr neben Fitness?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ist Fitness eine Sportart? Ich denke, es ist eher eine Strömung. Wenn Du damit Krafttraining meinst, dann übe ich gearde dieses zu Hause aus. Das macht etwa 15 bis 20 Prozent meiner sportlichen Aktivitäten aus.

Der Rest wie Nordic Walking, Joggen, Radfahren und Skitraining (im Sommer auf Rollski) findet draussen statt. Und das sind pro Saison insgesamt über 300 Stunden davon 240 Stunden draussen.

Heja, heja ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kann dir wie manche andere hier Yoga und Pilates empfehlen. Diese Sportarten verbessern die Körperhaltung, die Koordinationsfähigkeit und die Definition des Körpers! 

Außerdem helfen die speziellen Atemtechniken auch sich wirklich auf den eigenen Körper zu konzentrieren. Der größte Pluspunkt ist natürlich, dass man beides auf wenig Platz und mit wenigen Hilfsmitteln ausführen kann!

Liebe Grüße, 

Laura

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kann dir da nur zum Funktionellen Training raten. Meines erachtens ist dass einer der effektivsten Trainingsformen um einen definierten Körper zubekommen. Viele dieser Übungen kannst du ganz einfach zuhause oder im Park durchführen =)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Fahrrad fahren, Walken, Yoga, Crunches/Liegestützen/Situps, Golf, Rudern, ....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

YOGA! Es gibt nichts besseres für zu Hause!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schwimmen und Radfahren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kraftsport, Kettlebelltraining, Boxen, Kampfsoprt und Fahrradfahren mehrere Stunden wöchentlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?