Welche Sportart ausüben?

3 Antworten

Also ich bin im Fußball und im turnen, ok turnen magst du nicht dann Fußball. Das ist einfach sooo eine coole Sportart, man lernt im Team zu spielen und es geht im Winter auch und man lernt viele neue Freunde kennen. Unser Trainer ist richtig nett und kann einen voll gut anfeuern und man hat öfter auch Spiele oder ein Fußball Tournier und das macht dann so richtig Spaß. Es ist auch sehr einfach zu lernen also auch wenn du jetzt noch nicht so super im Fußball wärst würdest du sehr schnell besser werden. 😊⚽️💙

Fußball hab ich 6 Jahre lang gespielt. ich war sehr gut, also ich war sogar kapitänin. aber hab vor 1 jahr aufgehört, mein vater wollte nicht mehr das ich spiele da meine mannschaft immer schlechter wurde und keiner mehr was ernst nahm. und joa, is schade weil ich ein fusball talent war/bin aber naja was solls. jetzt wieder anfangen weis ich aber auch nicht. ich hab fußball hinter mir gelassen, und ich hab keine lust mehr, dauernd blöd angeschaut zu werden nur weil ich als mädchen fusball spiele):

0

Hi,

wenn Du selbst nicht weißt, was Du willst, ist es für uns natürlich schwer zu raten. Vielleicht wäre es hilrreich, wenn Du einmal in Dich gehen würdest und überlegst, was für ein Sporttyp Du bist, und was Dir Spaß machen würde.

Bist Du eher der Einzelkämpfer, der trainieren möchte, wann es ihm passt? Dann käme z.B. Krafttraining in einem Fitness-Studio in Frage. Aber auch Schwimmen, Tennis, Tischtennis, Badminton, Kajakfahren, Turnen, Leichtathletik, Schießen kämen in Frage.

Oder bist Du eher ein Teamplayer? Dann wären Mannschaftssportarten für Dich ideal. Vielleicht hast Du ja in der Schule gern Fußball, Basketball, Hand- oder Volleyball gespielt und Freude daran gehabt.

Vielleicht sind ja auch Kampfsportarten (Boxen, Judo, Karate) Dein Ding.

Gruß Blue

Wie währe es mit Bogenschießen da gibt es verschiedene Arten die man machen kann.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Was möchtest Du wissen?