Welche spezielle Ernährung ist gut für die Gelenke?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

>> Dass zu viel Fleisch etc. auf Dauer schlecht für die Gelenke ist, ...

... gilt nur für Schweine- und ein Übermaß von Rindfleisch. In Ländern, in denen kein Schweinefleisch gegessen wird, ist Rheuma fast unbekannt.

Das stärkste "Gift" für die Gelenke ist allerdings Übergewicht. Wer hätte es gedacht? Also einfach das Übergewicht auch noch weglassen.

Wird durch ständigen Unterzucker die Degradierung von Eiweiß zu Kohlehydraten zur dauerhaften Form der Energiebereitstellung, dann wird das mit Gischt enden. Zu einem Stück Fleisch gehört daher immer eine ausreichende Menge Beilage, sofern man nicht nur Bürosessel pupst und Maus schubst.

Hallo Robert,

du kannst es mit Kollagen versuchen. Das sind spezielle Gelenkproteine, die beim Aufbau und Erhalt helfen sollen. Desweiteren kannst du versuchen die gelenkumgebene Muskulatur zu trainieren. Durch die stärkeren Muskeln werden automatisch deine Gelenke entlastet. Sehr nützlich sind dabei gelenkschonende Sportarten wie Schwimmen oder Radfahren! Dabei trainierst du diene Muskeln sehr schonend, da dein Körpergewicht nicht mitgetragen werden muss!

Liebe Grüße,

Matthias

Hallo robert, ich habe mich mal ein wenig im Netz umgesehen und bin auf folgenden Link gestoßen: http://www.sportarzt.at/index_113_113__1000000153_1_0__.html Dort wird ziemlich detailiert erläutert, welche Stoffe, welche Wirkung haben und vorallem auch in welchen Nahrungsmitteln diese zu finden sind. Trotzdem sollte man keine großen Erwartungen haben: Sicherlich kann eine entsprechend ausgerichtete Ernährung helfen, aber dennoch ist es kein Garant für gesunde Gelenke.

Wie schädlich ist Parkour für die Knochen / Gelenke?

Beim parkour landet man in 70% der Fälle auf Beton oder harten Untergründen. Daher meine Frage. Wie anfällig sind die Kniee von Parkour Athleten? Ist Parkour auf grund der krassen landungen nicht extrem schädlich für Gelenke und Knochen`?

...zur Frage

Thera band schlecht für die Gelenke ?

Ich bin 14 Jahre alt und möchte mit Kraftsport aufhören da es schlecht für die Gelenke ist. Ich möchte meinen Körper halten mit einer alternative namens ,,thera band,, wo man mit seinem eigenem Körpergewicht Trainiert. Meine Frage ist : Sind die übungen schädlich für meine Gelenke wenn ich sie sauber und langsam ausführe ?

...zur Frage

Kann man auch im Watt joggen?

Als Kind sind wir immer zum Wattwandern gegangen. Ist sehr gut für die Füße! Viele joggen ja am Strand. Im Watt kann ich mich nicht erinnern damals jemanden joggen gesehen zu haben. Ok, der Matsch spritzt vielleicht etwas. Aber müsste doch super gesund für die Gelenke sein. Weiß jemand ob man dort joggen kann und darf?

...zur Frage

Ist Sport am Morgen gesund?

Guten Abend :)
Der Sport am Morgen ist ja weit verbreitet, die harten steigen ja aus dem Bett sogar direkt in die Laufschuhe und laufen los. Aber egal welche Art von Morgensport, ist das überhaupt gesund?
Mit gesund meine ich fördernd, bzw. 'nicht-schädlich' für den Körper?
Schließlich ist dieser ja noch sehr steif von der Nacht her, die Gelenke sind noch nicht mobil, und vor allem für die Knier und die Wirbelsäule ist eine Belastung wie das Laufen am Morgen doch nicht gut oder?
Wie denkt Ihr darüber, bzw. hat jemand eine Studie parat die Ergebnisse zutage gefördert hat?

...zur Frage

Wie trainieren mir weichem Bindegewebe/lockere Gelenke?

Hallo,

ich bin Mitte 30 (männlich) und merke, dass mein Bindegewebe (Haut, Gelenke, Bänder) am ganzen Körper etwas nachlässt. Dies spüre ich vor allem in den Gelenken, die irgendwie locker wirken, vor allem Hand und Fingergelenke. Früher war das nie ein Problem und ich habe intensiv Kraftsport betrieben. Hatte nie irgendwelche Gelenkprobleme. Da ich auch in Zukunft Gelenkprobleme vermeiden möchte, würde ich gerne wissen wie ich mein Krafttraining generell umstellen sollte?

Habe bis jetzt immer im Dreier-Split (Beine, Rücken/Brust, Arme/Schultern) trainiert. Für jede Übung 3 x 8 Wiederholungen mit relativ hohem Gewicht.

...zur Frage

Gibt einen gesunden Untergrund zum Joggen?

Ist auf einem Feldweg joggen gesünder als auf der Straße? Oder ist am Strand joggen das gesündeste für die Gelenke? Gewöhnen sich unsere Gelenke an verschiedene Untergründe oder ist joggen überhaupt nicht schädlich für die Gelenke? Gibt es einen gelenkschonenden Untergrund?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?