Welche Schwimmart empfelt ihr?

5 Antworten

So, mich würde es nun interessieren, wie du dich entschieden hast, Der Triathlon ist ja nun vorbei. und für alle Interessierten, es ist ein Freiwasser Triathlon im Bornhövder See der Aber einigermaßen recht Windstill gelegen ist je nach Windrichtung. Die Distanzen und alles weitere könnt ihr unter www.qtri.de nachlesen.

Hallo AnnaLina! Ich denke, du musst selbst entscheiden, welche Schwimmart du wählst. Du weisst ja bestimmt, welche dir besser liegt. Vor allem musst du abwägen, ob du wirklich schnell sein willst oder ob du vielleicht Gefahr läufst, dich damit zu überanstrengen und schnell Kraft verlierst.

Meiner Erfahrung nach ist Kraulen kraftraubender, du kommst aber schneller voran. Brustschwimmen ist für mich persönlich nicht so anstrengend, dafür bist du aber langsamer.

Hoffe, du triffst die richtige Entscheidung und ich drücke dir beide Daumen für den Wettkampf!

Die Entscheidung liegt letzlich immer bei Dir, wir wissen nicht, wie Du schwimmst und können daher nur sehr allgemein dazu antworten. Du solltest jetzt auf jeden Fall die Wasserlage und das Gleiten noch trainieren und wenn Du Kraul soweit beherrscht, daß Du keine Panik im Gedränge vom Triathlon bekommst und damit auch schneller bist als im Brust, solltest Du zumindest Abschnittsweise Kraul schwimmen. Entscheidest Du dich für Brust, so solltest Du versuchen nicht im dichtesten Pulk zu sein, da Brustschwimmen doch etwas mehr Platz benötigt und wenn Du immer wieder am Tempo gehindert wirst, ist das auch nicht angenehm. Der erste Triathlon ist immer auch ein Test um festzustellen, wo deine größten Mängel liegen und ob Du diese Sportart(en) weitermachen willst (hoffentlich, es ist wirklich eine gute Kombination) - in dem Sinne alles Gute

Hallo Anna, ich gucke sehr viel triathlon zuletzt den im DSf und kann dir sagen das Kraueln das ist was dich am schnellsten voranbringt; mit Brustschwimmen habe ich noch keinen da gesehen

Kraulen ist beim Triathlon der bevorzugte Schwimmstil, da du hier am schnellsten mit unterwegs bist. Allerdings erfordert dies auch eine demenstprechende Technik. Wenn dir die Kraultechnik noch nicht so vertraut ist, dann am besten im Schwimmbad mal den Bademeister ansprechen.

Was möchtest Du wissen?