Welche Schwierigkeit???

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Spitze wäre 9+ 10-. Das entspricht in etwa 8a+ 8b in der französischen. Ist aber kein muss und hängt auch von der Dauer deiner Erfahrungen und deines Vermögens ab. Ich kenne einige die das erst 4 bis 5 Jahre später drauf hatten. Wie gesagt, orientiere dich nicht an den Nummern der Schwierigkeitsgrade und dem Leistungsvermögen irgendwelcher Einzeltalente. Hab Spass am Sport und wenn du gut mit den Augen stehlen kannst, ausreichend Bewegungstalent mitbringst und hart trainierst, wirst du auch dazu gehören.

39

Respekt,, auf eine derart kryptische Frage eine solch ausführliche und wohl begründete Antwort zu liefern! ;)

0

Nicht zu vergessen, dass Wettkampfrouten im Normalfall härter bewertet sind, wie Publikunmsrouten. Nichts desto trotz musst Du Dich sowieso erst einmal national qualifizieren, damit Du international starten darfst.

Wie lange sollte man als 15 Jähriger Joggen können? :)

Frage steht steht oben?

PS: Bin normal gewichtig

...zur Frage

Wie schnell muss ein 14 jähriger laufen?????

Hey, ich wollte wissen, wie schnell muss ein 14 jähriger laufen und wie schnell läuft ihr jetzt??? Ich meine 60-200m läufe. Ich laufe die 60m unter 8s.100m und 200m bin ich noch nicht gelaufen.

...zur Frage

Beine rasieren als 14-jähriger Junge - Sinnvoll?

Hallo,

Ich bin ziemlich stark behaart und in meiner Klasse haben alle Jungen glatte Beine

Beine rasieren oder nicht?

DANKE

...zur Frage

Was sind "Volumen" in der Kletterhalle?

Bei den Schwierigkeitsgraden in einer Kletterhalle habe ich am Wochenende gelesen, dass die Bewertung unter Benützung aller Volumen gilt. Was muss ich mir darunter vorstellen?

...zur Frage

Wie komme ich beim Klettern möglichst schnell in den 8.Grad (Halle)?

Ich bin jetzt regelmäßig am Klettern und versuche mich, in der Kletterhalle stetig zu verbessern. Momentan klettere ich so im 6.Grad UIAA, habe schon paar 7er-Touren geschafft. Mein Ziel ist es, zumindest UIAA-Schwierigkeit 8 zu erreichen. Erfahrungsgemäß bestehen 8er-Touren meist aus Wandkletterei an kleinen und/oder abschüssigen Griffen, aber auch Überhang- und Dachrouten gibt es in diesen Grad.

Worauf sollte ich viel Wert legen, um den 8.Grad zu schaffen? Eher an der Technik feilen und daher viel Klettern/Bouldern gehen oder sollte ich schon bestimmte Körperbereiche (insbesondere Finger) auf Kraft bzw. Beweglichkeit zusätzlich trainieren? Ist so etwas wie Fingertrainer, Campusboard oder ähnliches schon ratsam? Und wie häufig sollte ich in der Woche klettern gehen?

Ist Bouldern eventuell zum Teil hilfreicher als Klettern?

...zur Frage

War jemand schonmal in den Dolomiten Bouldern ?

Langsam wirds endlich wieder wärmer und ich wollt mal hören ob jemand schonmal in den Dolomiten Bouldern war ? Gibts gute Spots, wie ist die Schwierigkeit in der Regel ? Für Infos wär ich dankbar! Schönen Tag noch. gruß BB

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?