Welche Schuhe zum Segeln?

2 Antworten

Ich würde dir auch empfehlen besser ordentliche Schuhe zu tragen. Ich bin selbst mal böse ausgerutscht und werde deshalb nichtmehr drauf verzichten. Ich persönlich hab Schuhe von Newport. Damit komme ich gut zurrecht. Und so teuer muss es gar nicht sein, besonders wenn du übers Internet bestellst. Da gibts mittlerweile sogar Shops mit ständig wechselnden Aktionen speziell für Wassersportbedarf (.....)

Wenn deine Turnschuhe einen hellen Belag haben, kannst du sie verwenden. Kommt auch ein bißchen darauf an, ob du eher sportlich segeln willst oder gemütlich und das Wasser bzw. die Natur genießt. Ich segele eher nur im Warmen und bei schönem Wetter, da geht es auch barfuß. Aber man kann da schon mal ausrutschen oder einfädeln.

Danke für die Info. Das mit dem barfuß lass ich auch besser sein, bin schon mal gut ausgerutscht, aber zum Glück ins kühle Nass ;-)

0

Du "darfst" sicher auch mit Turnschuhen mit hellen Sohlen an Bord.

Echte Segelschuhe haben aber ein anderes Profil (sehr feiner Messerschnitt) und sind damit auch bei Nässe auf glatten Flächen deutlich rutschfester.

Die Methode von renner1, barfuss zu segeln, ist sehr gefährlich, denn auf nassen, glatten Flächen gehst Du dann ab wie auf Schmierseife, kannst aussenbords gehen oder Dich übel verletzen.

Was möchtest Du wissen?