Welche Schuhe auf dem Klettersteig?

4 Antworten

Ich persönliche tendiere zu halbschuhen mit einer ordentlichen Sohle die den Fuß über lange Zeit Unterstützung bietet. Gute Erfahrungen habe ich im Gebirge mit dem Scarpa Zen (näheres siehe: http://kletterschuhtest.wordpress.com/dauertest/scarpa/scarpa-zen/) gemacht.

Mit dem kann man locker 3er Stellen klettern, was für den Klettersteig locker ausreicht.

Zudem bin ich nach einigen Problemen bei Salomon Schuhen von der Haltbarkeit dieser Zustiegsschuhe von Scarpa überzeugt.

Allgemein gilt gute Kletterschuhe kosten Geld da sollte man nicht sparen!

Gruß

Hi Tine,

hängt ein bisschen von der Schwierigkeit des Klettersteigs ab. Es gibt normalerweise 6 Schwierigkeitsstufen (1-6 oder A-F).

Für Steige bis C oder D funktionieren normale Wanderschuhe ganz gut. Die Sohle sollte ein bisschen steifer sein (B/C), damit du auch Halt hast.

Es gibt auch eigene Klettersteigschuhe, die im vorderen Fußbereich eine sog. Climbing Zone haben. Meine Freundin verwendet zB den Hanwag Ferrata Combi Lady. Der eignet sich zum Wandern, aber auch speziell für Klettersteige und sie ist mit ihm sehr zufrieden.

Bei Nässe hast du generell weniger halt, da solltest du am ehesten mit dem Schwierigkeitslevel runtergehen. Falls du bisher noch keine Klettersteige gegangen bist kann ich dir auch einen Einsteigerkurs sehr ans Herz legen. Der Alpenverein bietet sowas beispielsweise auch an und danach ist man meiner Meinung nach sehr gut aufs Klettersteigen vorbereitet.

Ich wünsch dir viel Spaß und gib Bescheid falls du noch Fragen hast.

Ich habe noch nie von F-Klettersteigen gehört. Wo gibt es die? Müssen ja verdammt schwer sein!

0

Ich würde auf jeden Fall Bergschuhe anziehen, die über die Knöchel gehen. Oft sind gerade beim Abstieg Schotterfelder zu überqueren oder auch nur lose Brocken auf dem Weg. Die Gefahr des Umknickens ist durch Bergschuhe nicht so groß und ein verstauchter Knöchel tut sakrisch weh.

Das kommt darauf an, wie der Klettersteig eingestuft ist - "familienfreundlich" da reichen schon einfache Turnschuhe oder "Sportklettersteig" bei dem Du schon Kletterschuhe mindestens dabeihaben solltest...

Da Du aber noch fragst, gehe ich mal von ersterer Kategorie aus - da kannst Du eigentlich die Wanderschuhe tragen, mit denen Du den Zustieg machst, ohne große Fehler zu machen...

Was möchtest Du wissen?