Welche Sachen sollte man beim Sport dabei haben, um 1. Hilfe Maßnahmen zu ergreifen?

2 Antworten

In meiner Tasche sind nur Eisspray, Traubenzucker, ein Verband und ne kleinePackung Pflaster.

Im Prinzip müßtest du hier immer ein Erste Hilfeköfferchen mit dir herum schleppen. in der Realität ist dies aber nicht immer zu bewerkstelligen. Ich selbst betreibe Radsport und nehme außer Essensverpflegung, Trinkflasche, Reserveschlauch und Handy nichts mit. Das liegt allein schon im Platzproblem begründet. Wenn ich mal stürzen und Knochenverletzungen davon trage sollte, rufe ich Hilfe über das Handy. Sollte ich bewußtlos sein , dann kann ich selbst mit dem Erste Köfferchen auch nichts mehr anfangen. Bei Manschaftssportarten wie Fußball, Handball, Hockey zb. hat der Trainer meist einen Erste Hilfe Koffer dabei, der Verbandszeug, Mulbinden, Pflaster, Kältespray etc. beinhaltet.

Hilfe Patellaluxation?

Meine Knie Scheibei ist und wieder rein Wollte drei Sachen Fragen 1 ist es normal das leichte Krämpfe die schnell weggehen entstehen? 2 wenn ich meine Schiene Befestige Tut nur der letzte Verschluss weh dannach auch mein Knie 3. Der Arzt hat mir die Thrombose Spritzen direkt ins Bein Getan Etwa 30 -40 cm über den Knie habe aber gelesen das man die Spritze nur Seitlich stechen Soll habe Angst das ich jetzt Thrombose habe und alle drei Fragen von mir deswegen sind. Sorry für die Rechtschreibung.

...zur Frage

Ich brauch eure Hilfe -.-... Wing tsun oder Taekwondo?

Also ich kann mich einfach nicht entscheiden was soll ich denn machen eigentlich will ich nur selbstverteidigung lernen vorallem auf der Straße.

Was mir noch wichtig ist sind die Kicks lernt man bei Wing tsun auch Kicks?

bzw

lernt man bei Taekwondo auch bestimmte sachen für selbstverteidigung die mir was auf der straße helfen?

...zur Frage

Amoniakgeruch bereits 5 min nach dem Duschen?

Hallo ich habe zurzeit das Problem, das ich sehr oft stark nach Ammoniak rieche, bereits wenige Minuten nach dem Duschen.

Zu meiner Person


WAR: Ich habe ein paar Jahre im warmen Los Angeles gelebt, betrieb dort 3x die Woche Sport, viel zusätzliches Fahrrad fahren, und ernährte mich sehr ausgewogen. Keine Fertigprodukte, hauptsächlich frisch gekocht, viel Gemüse und auch gesundes Eiweiß und Kohlenhydrate. Kaum Brot. Ich hatte auch feste Essenszeiten.

IST: Ich bin nun seit 3 Wochen wieder im kälteren Deutschland bei meiner Familie, fange hier quasi ein neues 'altes' Leben an, verkrieche ich meist im Elternhaus während ich komplette Sendungen am Stück schaue. Also kein Sport, aktuell noch keine Arbeit (bis Januar), kaum Bewegung. Meine Ernährung ist unausgewogen und meine Mahlzeiten finden unregelmäßig statt. Ich esse deutlich weniger Gemüse, mehr deutsche Küche, mehr Brot. Eigentlich esse ich alles, was grad so da ist. Also auch mal Schokolade, Kuchen, Suppe, Marmeladenbrot, Joghurt, Eis, Eier, Hähnchenbrust/Putenbrust mit/oder ohne Brot, so Sachen halt.

Ich bin auch gerade emotional ein bisschen hin und her gerissen, da ich meine ganzen Freunde und mein bereits aufgebautes Leben in Amerika vermisse, aber leider lief mein Visa aus. Und nun starte ich in meinem Heimatland wieder fast bei Null, dabei weiß ich eigentlich, das ich hier nicht sein möchte. :/ Aber hier fragen alle seit meiner Ankunft nur 'Und? Wie geht es jetzt weiter!?' - Eine Frage der ich noch gar nicht antworten kann und auch nicht will, weil es mich schon ein wenig traurig macht.

Vorher hatte ich noch nie solch ein Geruchsproblem, es ist mir auch gerade sehr unangenehm! Woran könnte es liegen?

Vielen Dank für deine Zeit! :)

...zur Frage

Was gehört auf meine Checkliste zum Bergwandern?

Wer gibt mir bitte mal eine Checkliste, wenn ich eine schöne Tagestour oder Halbtagestour zum Bergwandern mache? Gerade jetzt wenn es Winter wird, brauch ich ja viel warme Sachen zum anziehen. ABer was habt ihr immer dabei, unabhängig vom Wetter. Danke

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?