Welche Rolle spielt die Speichenanzahl bei Rädern?

1 Antwort

Speichen spielen eine sehr große Rolle. Die wesentlichen Merkmale/Unterschiede hat Pooky schön erklärt. Je weniger Speichen du hast desto weniger Windverwirbelungen hast du in den Laufrädern, woraus dann eine bessere Laufeigenschaft resultiert. Ich habe an meinem Regenrad noch die alten Laufräder mit den 36 Lochspeichen. Auf dem guten Rad habe ich Carbonlaufräder mit vorne 12 und hinten 16 Speichen. Da macht sich der Unterschied schon ganz schön bemerkbar. Der Kraftaufwand um eine Geschwindigkeit mit dem Faktor X zu fahren ist da geringer. Die Scheibenräder haben keine Windverwirbelung sind aber sehr Seitenwindanfällig. Diese kommen wenn nur beim Zeitfahren zum Einsatz. Im normalen Strassenrennen sind sie nicht zugelassen.

Was möchtest Du wissen?