Welche Rolle spielt die Rahmenhärte eines Tennisschlägers?

2 Antworten

Ein sogenannter "Turnierschläger" ist auf jeden Fall etwas steifer bzw. härter als ein "Allroundschläger". Dadurch kann natürlich härter und präziser geschlagen werden. Das ganze geht aber auf Kosten des Spielkomforts. Ein härter Schläger verzeiht weniger Fehler und ist auch dementsprechend weniger armschonend.

Floyd hats schon sehr gut beantwortet, allerdings merkt diesen Unterschied nur ein guter Spieler. Gerade für Anfänger ist primär erstmal die richtige bespannungshärte entscheidend. Hier ist gerade für Anfänger sicher erstmal eine weichere Bespannung zu empfehlen.

Was möchtest Du wissen?