Welche Rolle spielt das eigene Gewicht beim Rudern?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Es gibt viele Ruderer, die eher schwer sind. Gewichtsklassen gibt es nur beim Rennrudern. Ansonsten kann man mit Leuten unterschiedlichen Gewichts rudern. - Die Hauptsache ist der Spaß! Und Rudern ist eine der gesündesten Sportarten überhaupt: fast alle Muskeln werden bewegt, außerdem ist es sehr gelenkschonend und verletzungsarm. Also: einfach anfangen!

Mach´ dir keine Sorgen. Im Breitensport gibt es überall auch etwas beleibtere Sportler. So auch beim Rudern.

Was möchtest Du wissen?